Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Streit beigelegt
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Streit beigelegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 18.01.2014
Die Streitigkeiten zwischen der JadeWeserPort-Realisierungsgesellschaft und dem Hafenbetreiber Eurogate sind beigelegt. Quelle: dpa
Wilhelmshaven/Hannover

Wie das niedersächsische Wirtschaftsministerium am Samstag in Hannover mitteilte, sei mit Hilfe des früheren Präsidenten des Oberlandesgerichts Bremen, Wolfgang Arenhövel, in fünf Verfahren Einigkeit erzielt worden.

Strittig waren unter anderem die Hafen- und Umschlagsentgelte des einzigen deutschen Tiefwasserhafens bei Wilhelmshaven. Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) sagte laut Mitteilung, dass sich alle Beteiligten nun an eine gemeinsame Vermarktung des Containerterminals in Wilhelmshaven machen könnten.

Der 2012 eröffnete JadeWeserPort hinkt den ursprünglichen Erwartungen deutlich hinterher. Statt der angepeilten 700 000 Standardcontainer wurden im ersten Betriebsjahr nur rund 100 000 Boxen umgeschlagen. Erst vergangene Woche hatte das bislang einzige dort angesiedelte Unternehmen, der Tiefkühllogistik-Anbieter Nordfrost, angekündigt, das Land wegen zu hoher Pachtpreise zu verklagen. Nordfrost verlangt Schadenersatz wegen Bauverzögerungen bei dem Projekt.

dpa

Mehr zum Thema
Der Norden Hohe Pachtkosten am JadeWeserPort - Nordfrost verklagt das Land Niedersachsen

Auch im neuen Jahr macht Deutschlands einziger Tiefwasserhafen Negativ-Schlagzeilen. Das erste und bisher einzige dort angesiedelte Unternehmen Nordfrost klagt nun gegen das Land Niedersachsen wegen hoher Pachtkosten. Dabei sei dem Logistikunternehmen die Aussetzung des Erbpachtzinses angeboten worden sein, sagt Wirtschaftsminister Olaf Lies.

15.01.2014
Niedersachsen Tausende Stellen werden geschaffen - Logistikbranche ist Jobmotor

Firmen aus dem Logistiksektor investieren 700 Millionen Euro in Niedersachsen. Dadurch werden Tausende neue Stellen geschaffen.

Dirk Stelzl 06.12.2013

Der schwächelnde JadeWeserPort lässt nach einem Bericht der „Welt am Sonntag“ den Gewinn des Hafenlogistikers BLG Logistics Group einbrechen. Wegen fehlender Aufträge läuft Deutschlands einziger Tiefwasserhafen in Wilhelmshaven derzeit nur im Teilbetrieb.

20.10.2013
Niedersachsen Mehr Aufträge, mehr Investitionen - Gute Aussichten für die Wirtschaft im Land

 Niedersachsens Wirtschaft kommt immer mehr in Schwung. Dank zunehmender Exporte und einer soliden Binnennachfrage sind die Unternehmen optimistisch ins neue Jahr gestartet.

Dirk Stelzl 17.01.2014

Die Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin-Hannover (LBS Nord) hat vergangenes Jahr – wie andere Bausparkassen – Verträge aus früheren Jahren gekündigt, die noch mit hohen Guthabenzinsen von bis zu 4 Prozent ausgestattet sind. Insgesamt seien davon etwa 5000 Kunden betroffen gewesen.

Albrecht Scheuermann 17.01.2014

In der Reisebranche zeichnet sich das Aus für den Flächentarifvertrag ab. Nach mehr als drei Jahren ergebnisloser Verhandlungen will der Marktführer TUI Deutschland aus der Arbeitgebervereinigung im Deutschen Reiseverband (DRV) ausscheren und einen Haustarifvertrag abschließen.

Jens Heitmann 17.01.2014