Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Talanx plant Standorte in Indien, Singapur und Kanada
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Talanx plant Standorte in Indien, Singapur und Kanada
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 15.08.2011
Anzeige
Hannover

Die „Financial Times Deutschland“ hatte von der bevorstehenden Expansion berichtet. Nach Angaben von Talanx-Vizechef Christian Hinsch sind demnächst weitere Niederlassungen im Ausland geplant. Wie viele Jobs dadurch entstehen sei aber noch offen, sagte ein Sprecher.

Neben dem Standort im indischen Kalkutta will HDI Gerling in Singapur und Toronto (Kanada) das Geschäft aufnehmen. Eine neue Niederlassung soll auch im arabischen Raum angesiedelt werden - wo genau, wollte Talanx zunächst nicht mitteilen.

Anzeige

Der Konzern hatte sich erst im Juli international verstärkt und den Kauf der mexikanischen Gesellschaft Metropolitana Compañia de Seguros bekanntgegeben. Damit will Talanx vor allem sein Kfz-Versicherungsgeschäft ausbauen.

Der Zeitpunkt für den seit langem geplanten Börsengang der Konzernmutter bleibt unterdessen weiter in der Schwebe. Trotz der europäischen und amerikanischen Schuldenkrise werde man grundsätzlich am Gang aufs Parkett festhalten, erklärten die Hannoveraner. „Wann es so weit sein wird, dazu können wir uns aber noch nicht äußern.“

dpa/kas

Carola Böse-Fischer 14.08.2011