Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen VW – ein Selbsthilfeprogramm
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen VW – ein Selbsthilfeprogramm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:50 18.10.2018
Diesel verschrotten? VW zahlt jetzt dafür.
Diesel verschrotten? VW zahlt jetzt dafür. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Inwiefern die VW-Abwrackprämie der Umwelt helfen wird, ist umstritten. Das hängt vor allem davon ab, ob man dem Konzern abnimmt, dass seine Euro-6-Diesel wirklich sauber sind. Grund zum Zweifeln gab es zuletzt genug.

Die Effekte stecken für VW ohnehin anderswo. Zum einen könnte das Angebot als Konjunkturprogramm für den Konzern wirken. Zum anderen soll es helfen, den Verkauf speziell von Dieseln anzukurbeln – und VW damit in einigen Jahren Strafen in Milliardenhöhe ersparen. Ab 2021 gilt für die Fahrzeugflotte eines jeden Herstellers vonseiten der EU ein Grenzwert beim Klimagas CO2, das Diesel in sehr viel geringerem Maße ausstoßen als Benziner. Wenn die Wolfsburger nicht mehr Diesel verkaufen, sind die Grenzwerte nicht zu schaffen. Die Diesel-Prämien helfen am Ende also vor allem: VW.

Von Felix Harbart