Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Volkswagen bleibt trotz Krise auf Rekordkurs
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Volkswagen bleibt trotz Krise auf Rekordkurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 09.10.2012
Europas größter Autokonzern Volkswagen bleibt trotz der Krise in Europa beim Absatz auf Rekordkurs.
Europas größter Autokonzern Volkswagen bleibt trotz der Krise in Europa beim Absatz auf Rekordkurs. Quelle: dpa
Anzeige
Wolfsburg

Dabei kletterte der Absatz von Fahrzeugen der Kernmarke VW bis Ende September um 10,5 Prozent auf knapp 4,21 Millionen Stück. In den ersten acht Monaten legte die verkaufte Zahl an VW-Autos noch um 11,5 Prozent zu. Konzernweit legte VW vor allem in den USA und Asien zu, in Westeuropa sank der Absatz. In Westeuropa ist der Absatz angesichts der Schuldenkrise seit Monaten auf Talfahrt.

„Die Probleme in Europa treffen uns besonders beim Passat, der gerade bei Geschäftskunden gefragt ist. Viele Flottenkunden schieben ihre Bestellungen auf“, hatte VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh in der vergangenen Woche dem „Handelsblatt“ gesagt. Osterloh bekräftigte aber das Ziel, den Absatz im laufenden Jahr zu steigern.

„Der VW-Konzern verkauft 2012 voraussichtlich deutlich mehr Autos als im letzten Jahr. Aber richtig ist, es werden etwas weniger sein als ursprünglich geplant“, sagte Osterloh. „Wir reden allerdings von maximal 140 000 Autos.“ 2011 hatten die Wolfsburger weltweit knapp 8,4 Millionen Fahrzeuge verkauft.

dpa

Carola Böse-Fischer 07.10.2012
Niedersachsen Gescholtene Geflügelbranche - Wiesenhof setzt auf Wandel
04.10.2012