Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
18°/ 11° stark bewölkt
Nachrichten Wirtschaft Themen Weltweite Finanzkrise

Weltweite Finanzkrise

Vor dem Euro-Krisengipfel verteidigt Merkel im Bundestag einen gigantischen Rettungsschirm als alternativlos - und bekommt breiten Rückhalt im Parlament. Union, FDP sowie SPD und Grüne stimmen einem möglichen Billionen-Hilfsfonds zu - samt eventuell höherer Risiken.

26.10.2011

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Noch ein EU-Gipfel – und der Rettungsschirm wird immer größer: Es geht um eine Billion Euro. Darüber befindet am Mittwoch ein EU-Krisengipfel. Wenn der Deutsche Bundestag vorher zustimmt. Eine Krisensitzung in Rom endete am Abend ergebnislos.

25.10.2011

Auf dem für diesen Sonntag geplanten EU-Gipfel soll es voraussichtlich keine Entscheidung über den umstrittenen Hebel-Mechanismus beim Euro-Rettungsschirm EFSF geben. Das erfuhr die Nachrichtenagentur dpa am Donnerstag aus Koalitionskreisen in Berlin.

20.10.2011

Im von der Finanzkrise erschütterten Griechenland haben am Mittwoch umfangreiche Streiks begonnen. Die Gewerkschaften wollen aus Protest gegen weitere harte Sparmaßnahmen das Land lahmlegen.

19.10.2011
Anzeige

Die Mehrheit für eine Erweiterung des Euro-Rettungsschirms im Parlament der Slowakei steht. Das sagte eine Sprecherin von der sozialdemokratischen Oppositionspartei Smer am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa in Bratislave. Smer habe sich mit der geschäftsführenden Regierung darauf verständigt. Die zweite Abstimmung sei bis Freitag geplant. Ein ersten Anlauf war am Dienstag gescheitert.

12.10.2011

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Showdown für den Euro-Rettungsschirm in Bratislava: Premierministerin Radicova knüpft ihr politisches Schicksal an das Euro-Votum im Parlament. Ob das die Kritiker umstimmt? EZB-Präsident Trichet warnt: Die Krise der Eurozone habe eine „systemische Dimension“ erreicht.

11.10.2011

Die Zustimmung Deutschlands zur Ausweitung des Euro-Rettungsschirmes EFSF ist endgültig beschlossene Sache. Einen Tag nach dem Ja des Bundestages billigte am Freitag auch der Bundesrat die Reform.

30.09.2011

Aufatmen in Europa und an den Märkten: Der Bundestag hat grünes Licht für den erweiterten Euro-Schirm gegeben. Auch die symbolträchtige Kanzlermehrheit wurde erreicht.

Rösler setzt auf Zustimmung der Koalition zum Rettungsschirm. Der griechische Ministerpräsident Papandreou trifft Kanzlerin Merkel in Berlin. Deutschland und die EU-Kommission erhöhen den Spardruck auf Athen nochmals.

27.09.2011