Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
25°/ 13° Gewitter
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaftszeitung
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Ihr Kontakt zur WirtschaftsZeitung

Stefan Schwichtenberg

Produktverkaufsleiter HAZ WirtschaftsZeitung
T +49 (511) 518 - 2151 
E-Mail: s.schwichtenberg@madsack.de

Ein einmaliges Erfolgskonzept im Bereich B2B: Zehn unabhängige Verlage mit zehn Wirtschaftszeitungen haben sich für die überregionale Vermarktung ihrer Wirtschaftszeitungen zusammengetan. Sie erreichen eine Auflage von über 180.000 Exemplaren. Wie das funktioniert, lesen Sie hier.

Die HAZ-Wirtschaftszeitung wirft einen ganz eigenen Blick auf den Wirtschaftsraum unserer Metropolregion, auf Märkte, Strategien und Perspektiven. hier können Sie sich die alten Ausgaben herunterladen.

Dossiers

Eine Stiftung als Nachfolger - Nachfolge ohne Nachfolger

Günter Weidemann hat seine Firma Schollglas aus Barsinghausen zu einem renommierten Glasveredeler in Europa gemacht. Das Einzige, was dem 82-Jährigen fehlte, war ein Nachfolger. Deshalb entschied er sich für einen ungewöhnlichen Weg – und gründete eine Stiftung.

24.11.2016

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Bettina Otte-Kotulla hat einen heiklen Job. Die Nachfolgemoderatorin der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade berät seit drei Jahren Unternehmer, die ihre Firma an die nächste Generation weitergeben wollen. Dabei prallen oft Welten aufeinander.

24.11.2016
Dossiers

Moderner Ackerbau - Der Hightech-Bauer

Säen, düngen, ernten: Moderner Ackerbau wird heute vom Computer aus betrieben. Dank GPS-gesteuerter Landmaschinen können Landwirte ihren Ertrag erhöhen, Kosten sparen – und dabei auch die Umwelt schonen. Ein Besuch bei 4.0-Farmer Hubertus Glitz in Rosdorf.

24.11.2016
Dossiers

Professor Achim Spiller im Interview - „Wir erleben an der Fakultät einen Boom“

Die Landwirtschaft steckt in einer tiefen Krise, doch das Studium der Agrarwissenschaften ist beliebt wie nie zuvor. Allein an der Universität Göttingen hat sich die Zahl der Studierenden vervierfacht. Paradox? Keineswegs, sagt Professor Achim Spiller. Nur will längst nicht jeder von ihnen Bauer werden.

24.11.2016
Anzeige

Seit Abschaffung der Milchquote fallen die Preise ins Bodenlose. Tausende Milchbauern in Niedersachsen kämpfen um ihre Existenz. Doch über den richtigen Weg aus der Krise wird heftig gestritten. Mehr Markt? Mehr Staat? Mehr Bio? Ein Blick in den Kuhstall von Milchbauer Fred Arkenberg aus Wunstorf zeigt: Eine einfache Lösung gibt es nicht.

24.11.2016

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Dossiers

Landmaschinenbau - Schwerter zu Pflugscharen

Niedersachsen ist ein Zentrum des Landmaschinenbaus. Der Ackerbauspezialist Knoche in Bad Nenndorf hat mit Eggen und Grubbern eine lukrative Nische gefunden. Angefangen hat das Unternehmen vor mehr als 200 Jahren – als Waffenschmiede.

24.11.2016

Hannovers Stadtwerke-Chef Michael Feist spricht im Interview über die Renaissance von kommunalen Versorgern, das gute Gefühl der Wähler und seltsame Dogmen.

10.03.2016

Seit fast drei Jahren verhandeln die USA und die Europäische Union über das Freihandelsabkommen TTIP. Die Wirtschaft wartet bisher vergeblich auf einen Durchbruch.

18.03.2016

Die Einführung des Bestellerprinzips hat die Maklerbranche durcheinandergewirbelt. Die Umsätze im Vermietungsgeschäft brechen weg, kleine Anbieter kämpfen ums Überleben.

10.03.2016
Anzeige
Anzeige