Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wissen Bei Hypotonie viel trinken
Nachrichten Wissen Bei Hypotonie viel trinken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 01.01.2010
Menschen mit niedrigem Blutdruck sollten immer ausreichend trinken. Quelle: Rainer Dröse
Anzeige

Dann passiere es zum Beispiel beim Aufstehen auch seltener, dass das Blut in Bauch und Beinen versacke und der Kopf unterversorgt sei.

Niedriger Blutdruck gilt unter Kardiologen allerdings nicht mehr als Krankheit, obwohl die Symptome wie Schwindel, Benommenheit und Konzentrationsstörungen sehr belastend sein kann. Diese sogenannte Hypotonie betrifft laut Delius vor allem junge Menschen. Bei älteren Menschen hänge niedriger Blutdruck dagegen meist mit einer anderen Krankheit wie Diabetes zusammen oder sei Nebenwirkung einer Medikamenteneinnahme.

Anzeige

apd