Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wissen Bienen leiden unter bösartiger Seuche
Nachrichten Wissen Bienen leiden unter bösartiger Seuche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 02.05.2013
Die Faulbrut befällt die Larven der Biene. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Wer in der Zone Bienen hält, muss dies unverzüglich dem Veterinäramt melden. Alle Bienenvölker müssen auf die Seuche untersucht werden. Für Menschen besteht keine Gefahr. Die Faulbrut befällt nur die Larven der Biene. Erwachsene Tiere sind nicht gefährdet. Die Ursache für den Ausbruch sei noch nicht geklärt, teilte das Veterinäramt auf Anfrage mit. Bislang seien Bienen zweier Imker aus dem Flecken Bovenden betroffen. Einer davon habe auch Bienenstände in Elliehausen und am Kiessee, weswegen der Sperrbezirk so groß sei. Die Seuche wurde durch das Institut für Bienenkunde in Celle nachgewiesen. Zum Glück sei der Ausbruch der Seuche früh erkannt worden, sagt Institutsleiter Werner von der Ohe.

afu

01.05.2013
30.04.2013