Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wissen Drei Raumfahrer kehren nach 161 Tagen von ISS zur Erde zurück
Nachrichten Wissen Drei Raumfahrer kehren nach 161 Tagen von ISS zur Erde zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 02.06.2010
Drei Raumfahrer (Mitte) kehren nach 161 Tagen von der Raumstation ISS zur Erde zurück. Quelle: dpa
Anzeige

Nach 161 Tagen im Weltraum landete der Russe Oleg Kotow, der US-Astronaut Timothy Creamer und der Japaner Soichi Noguchi in ihrer Raumkapsel pünktlich um 5.24 Uhr MESZ in der kasachischen Steppe. Das teilte das russische Flugleitzentrum am Mittwoch nach Angaben der Agentur Interfax mit. Die Raumfahrer hatten sich seit Dezember 2009 auf der ISS aufgehalten.

Vor seinem Abschied hatte Kotow seinem Landsmann Alexander Skworzow das Kommando übertragen. Außerdem tun derzeit noch der Russe Michail Kornijenko sowie die NASA-Astronautin Tracy Caldwell-Dyson auf der ISS Dienst. Am 16. Juni soll ein Sojus-Raumschiff mit den US-Bordingenieuren Doug Wheelock und Shannon Walker sowie dem Russen Fjodor Jurtschichin vom Weltraumbahnhof Baikonur zur ISS starten.

Anzeige

dpa