Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wissen Forscher entdecken Archaeen auf der Haut
Nachrichten Wissen Forscher entdecken Archaeen auf der Haut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 09.12.2013
Forscher haben urtümliche Mikroorganismen auf der menschlichen Haut entdeckt. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Regensburg

Eine Gruppe dieser Archebakterien konnten Wissenschaftler der Universität Regensburg nun erstmals auch auf der Haut nachweisen: Die Thaumarchaeota, die normalerweise eine wichtige Rolle im Stickstoffkreislauf der Erde spielen.

„Von einer Wechselwirkung mit dem Menschen war bislang noch nichts bekannt“, teilte die Universität am Montag mit. Von den gewöhnlichen Bakterien unterscheiden sich die Archaeen durch viele chemische Eigenschaften.

Anzeige

dpa

Mehr zum Thema

Je kälter es draußen ist, umso größer die Lust auf ein wohlig-warmes Schaumbad. Zusätze im Wasser wie Mandel- und Ringelblumenöl helfen beim Entspannen und verwöhnen den Körper.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.11.2013

Wer Wert auf ein frisches, jugendliches Aussehen legt, sollte nicht am Schlaf sparen. Und auch die Ernährung spielt keine geringe Rolle beim Alterungsprozess der Haut.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.10.2013

Milch macht die Haut geschmeidig - und es ist einfach, dies für ein Beauty-Programm in den eigenen vier Wänden zu nutzen. Ein Milchbad in der Badewanne ist schnell gemacht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.09.2013
09.12.2013
Wissen Walfang zu wissenschaftlichen Zwecken - Walfangflotte startet in die Antarktis
08.12.2013
Wissen „Sturm des Wissens“ - Wissen als Seifenoper
08.12.2013