Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wissen Gefährlicher Mers-Virus breitet sich aus
Nachrichten Wissen Gefährlicher Mers-Virus breitet sich aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:24 26.04.2014
Gefährlicher Erreger: Der Mers-Virus hat nun auch in Ägyüten einen Menschen infiziert. Quelle: dpa
Anzeige
Kairo

Der infizierte Mann sei gerade erst aus Saudi-Arabien zurückgekehrt.  Der Erreger Mers-CoV (Middle East Respiratory Syndrome Coronavirus) kann zu Nierenversagen und schwerer Lungenentzündung führen. Weltweit hat die Weltgesundheitsorganisation seit September 2012 insgesamt 93 Todesfälle registriert, die meisten davon in Saudi-Arabien.

Am Sars-Erreger, der ebenfalls zu den Coronaviren zählt, waren vor zehn Jahren rund 800 Menschen gestorben. Mers gilt zwar als weniger ansteckend, führt aber häufiger zum Tode.

Anzeige

dpa

Wissen Harte Zeiten für Dino-Fans - Fossilienhalle in Washington schließt
25.04.2014