Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wissen Junge Meisen erfrieren in schlechten Nistkästen
Nachrichten Wissen Junge Meisen erfrieren in schlechten Nistkästen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 11.05.2010
Eine Meise macht es sich mit ihren Jungen in einem Nistkasten gemütlich.
Eine Meise macht es sich mit ihren Jungen in einem Nistkasten gemütlich. Quelle: dpa
Anzeige

Die Ursache für den Tod der Jungvögel sei aber vor allem die mangelhafte Qualität der Kästen, teilte der Umweltverband BUND am Dienstag mit. Viele Nistkästen bestünden aus zu dünnem Holz und seien so schlecht verarbeitet, dass kalte Zugluft durch den Kasten ziehe. Zahlreiche Möbelhäuser, Baumärkte und Gartencenter bieten laut BUND solche Kästen an. Sowohl beim Kauf als auch beim Eigenbau gilt: Das Holz sollte 24 Millimeter dick und unbehandelt sein. So können die Vögel die selbst produzierte Wärme im Nistkasten auch in einer kalten Frühlingsnacht speichern - und dem Erfrierungstod entgehen.

dpa