Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wissen Totenkopf-Asteroid passiert Erde
Nachrichten Wissen Totenkopf-Asteroid passiert Erde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 31.10.2015
Der Asteroid ähnelt auf Satelliten-Bilder frappierend einem Schädel. Quelle: Twitter/Screenshot

Demnach handelt es sich bei dem Himmelskörper mit sehr großer Wahrscheinlichkeit um einen sogenannten toten Kometen, der nach vielen Umläufen um die Sonne keinen Schweif mehr hat. Sein Durchmesser wurde auf rund 600 Meter geschätzt.

Nasa-Wissenschaftler sprachen vor ein paar Tagen noch von einem "Großen Kürbis", der zu Halloween an der Erde vorbeifliegen werden. Nachdem er näher gekommen ist, schreiben sie nun von einem Asteroid im "Totenkopfkostüm", da er auf Satelliten-Bildern frappierend einem Schädel ähnelt. Beim Halloween-Fest verkleiden sich viele Menschen im anglo-amerikanischen Sprachraum als Geister oder Untote.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Wissen Erkältungsmythen im Faktencheck - Hilft warmes Bier wirklich?

Kratzender Hals, tropfende Nase und Gliederschmerzen: Klagt man über eine Erkältung, kommen schnell gute Ratschläge. Doch welche Erkältungsmythen stimmen wirklich? Und bekommen wir den Schnupfen wirklich durch Kälte?

31.10.2015
Wissen Bissspuren an Knochen gefunden - War Tyrannosaurs Rex ein Kannibale?

Aus einem 66 Millionen Jahre alten Knochen schließen Forscher: Der mächtige Tyrannosaurus Rex war vermutlich ein Kannibale. Unklar ist, ob er seine toten Artgenossen nur aufgefressen oder sie auch getötet hat.

30.10.2015

Wurst erhöht das Krebskrisiko, warnte die WHO Anfang dieser Woche. Experten relativieren diese "Wursthysterie" jetzt. Das Risiko sei nicht so dramatisch wie die Darstellung der Weltgesundheitsorganisation vermuten lässt.

30.10.2015