Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wissen Virgil Abloh designt Brautkleid für Hailey Bieber – und die Kollektion Markerad für Ikea
Nachrichten Wissen

Virgil Abloh designt Brautkleid für Hailey Bieber - und die Kollektion Markerad für Ikea

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 08.10.2019
Gefragt: Designer Virgil Abloh mit Gigi Hadid in New York. Quelle: imago images / Runway Manhattan

Künstler, DJ, Modedesigner – es gibt eigentlich nichts, was Virgil Abloh nicht beherrscht. Seit knapp einem Jahr gehört der 39-jährige US-Amerikaner und Gründer des Labels Off-White zu den begehrtesten Designern weltweit. Vor wenigen Wochen erst feierte der künstlerische Leiter der Herrenlinie von Louis Vuitton in Paris den Launch der Sommerkollektion 2020. Doch Abloh wäre nicht Abloh, wenn nicht bald darauf neue Nachrichten von ihm folgten.

Abloh-Schriftzug auf dem Schleier: Hailey Bieber zeigt ihr Brautkleid

Eine Woche nach der kirchlichen Trauung mit Superstar Justin Bieber gab dessen Frau Hailey am Mittwoch endlich die lang erwartete Antwort auf die Frage nach dem Designer ihres Brautkleides, das sie auf ihrer zweiten Hochzeit trug. Das weiße Kleid aus zarter Spitze ist ein Entwurf des amerikanischen Design-All-Stars Virgil Abloh. Ganz typisch für seine Entwürfe: der Schriftzug, der das Ende des meterlangen Schleiers ziert. Dort stehen die Worte „Till Death Do Us Part“. Auf Instagram bedankt sich Hailey Bieber für Ablohs Arbeit: „Danke, dass du meine Vision zum Leben erweckt hast und mein Traumkleid kreiert hast“, schreibt sie.

Mehr zum Thema

Gemeinsamer Werbejob: Justin und Hailey Bieber zeigen sich in Unterwäsche

Abloh und Ikea: Am 7. November ist der Verkaufsstart von Markerad

Abloh-Fans in aller Welt blicken derweil gespannt auf den 7. November 2019: Dann startet die limitierte Kollektion von Virgil Abloh und Ikea. Der Designer hatte bereits vor mehreren Monaten Einblicke in die Zusammenarbeit mit dem schwedischen Möbelhaus Ikea gewährt. Dazu zählen unter anderem Teppiche, ein Bettgestell, Kissen, Bettwäsche sowie ein Überzug für ein Tagesbett. Auch das weltberühmte Porträt der Mona Lisa legt Abloh neu auf - mit einer speziellen Beleuchtung.

Eines der markantesten Stücke ist sicherlich ein Teppich im Design eines Ikea-Kassenzettels mit dem Stempel der Filiale im schwedischen Älmhult. Der längliche Esstisch nach dem Design Ablohs kostet nach Angaben des Unternehmens 269 Euro, das Abloh-Werkzeug-Set dagegen ist bereits für 8,99 Euro zu haben.

Markerad: Ikea begrenzt Stückzahl

Die limitierte Kollektion Markerad soll in fast allen Ikea-Filialen erhältlich sein. Das Unternehmen rechnet allerdings mit sehr großem Andrang. Daher ist die Abgabe auf ein Stück pro Kunde und Tag begrenzt. Ausnahmen macht Ikea allerdings bei dem Markerad-Stuhl – hier darf jeder Kunde bis zu vier Stück kaufen – sowie bei der Bettwäsche – zwei Stück pro Kunde.

Bereits im April hatte das schwedische Möbelhaus eine limitierte Version von 1300 Teppichen Ablohs auf den Markt gebracht. Dabei handelte es sich um einen Teppich im orientalischen Stil, in den die Worte „Keep off“ eingewebt waren. Wegen des großen Kundeninteresses entschied sich das Unternehmen, die Teppiche in einer Lotterie zu verlosen. Abgeholt werden konnten die Waren dann zu einem vorab vereinbarten Zeitpunkt.

Mehr zum Thema

Warum es einen Designer wie Karl Lagerfeld nicht mehr geben wird

Schlicht – und mal nicht blau: Virgil Ablohs Version der Ikea-Tasche Frakta

Gefragt sein wird aller Wahrscheinlichkeit nach auch die legendäre Frakta-Tragetasche (9,99 Euro in der Abloh-Version), der der Amerikaner ein neues Design verpasste. Bekannt ist die Kunststofftragetasche in den typischen Farben des Unternehmen, Blau und Gelb. Da zahlreiche Kunden sie im Alltag nutzen, avancierte Frakta zum Kultobjekt, dem sich auch zahlreiche Hacks widmen. Ablohs Variante nun kommt sehr viel schlichter daher, dafür trägt sein Modell einen für ihn typischen Schriftzug. Das Wort „Sculpture“ – auf Deutsch Skulptur oder Plastik – kann durchaus als Anspielung auf Fraktas Ruhm verstanden werden. Abloh erhebt das Modell damit einmal mehr zu einem ikonografischen Kunstwerk.

Mehr zum Thema

Das blaue Wunder

Ikea-Kollektion ist für Abloh typisch

Der schwedische Begriff Markerad steht übrigens für „ausgeprägt“ beziehungsweise „prägnant“. Mit Blick auf das Werk Ablohs ist diese Bezeichnung durchaus treffend. Der 39-Jährige ist bekannt für seine sehr schlichten, mit einem Schriftzug gekennzeichneten Entwürfe. In einer früheren Kooperation mit dem Turnschuhhersteller Nike ließ Abloh Sneaker mit Schriftzügen bedrucken, auch seine T-Shirts und weißen Sweatshirts tragen meist Schriftzüge.

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Abloh sich dem Design von Möbeln widmet. Vor einigen Jahren launchte er bereits eine Kollektion unter dem Namen Grey Arm. Abloh besitzt einen Abschluss in Architektur.

Von Dany Schrader/RND

Ein bisschen Materie wie wir sie kennen - und ganz viel Dunkle Materie und Dunkle Energie. Zu diesem Modell des Universums hat einer der diesjährigen Physik-Nobelpreisträger entscheidend beigetragen. Die zwei anderen Preisträger spürten einen ganz besonderen Himmelskörper auf.

08.10.2019

Seit kurzem staut der riesige Ilisu-Damm im Südosten der Türkei Wasser - nun läuft es auf Hasankeyf zu, eines der ältesten Siedlungsgebiete der Welt. Bis zum Jahresende wird die uralte Stadt versunken sein. Eine Stadtbegehung vor der Evakuierung.

08.10.2019

Manche Menschen tragen Schmuck am Hand- oder Fußgelenk, an den Ohren oder um den Hals, wohl mit am häufigsten aber in Form von Ringen an Händen. An welchem Finger sie diese tragen, ist mehr bewusste Entscheidung als Zufall.

08.10.2019