Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Karibikurlaub: Kuba macht Online-Registrierung verpflichtend
Reisereporter Aktuelles

Karibikurlaub: Kuba macht Online-Registrierung verpflichtend

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 20.12.2021
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Blick über Santiago de Cuba: Vom 1. Januar 2022 an müssen sich Kuba-Besucher vor der Abreise ins Land online registrieren.
Blick über Santiago de Cuba: Vom 1. Januar 2022 an müssen sich Kuba-Besucher vor der Abreise ins Land online registrieren. Quelle: Manuel Meyer/dpa-tmn
Anzeige
Havanna

Das Einreiseformular für Kuba müssen Besucher der Karibikinsel mit Beginn des neuen Jahres im Internet ausfüllen. Vom 1. Januar 2022 an sei eine Online-Registrierung obligatorisch für alle Kuba-Reisenden, teilt das kubanische Fremdenverkehrsbüro mit.

Registrieren können sich Nutzer auf der entsprechenden Webseite des Transportministeriums Kubas. Der generierte QR-Code muss den Angaben zufolge als PDF-Dokument in Papierform oder digital beim Abflug, Check-in und bei der Ankunft auf Kuba vorgelegt werden.

Das Auswärtige Amt informiert in seinen Reisehinweisen für Kuba ebenfalls über die Neuerung. Die Erklärung enthält Angaben zum Gesundheitszustand, aber auch Infos zur Einreise und Zollangaben.

© dpa-infocom, dpa:211220-99-456877/2

dpa

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.12.2021
Deutsche Presse-Agentur dpa 20.12.2021
Deutsche Presse-Agentur dpa 20.12.2021