Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lesen Mit Herrn Godot auf Abwegen
Sonntag Tipps & Kritik Lesen Mit Herrn Godot auf Abwegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 08.04.2016

Minna Lindgren: Rotwein für drei alte Damen

In Finnland sind die skurrilen Abenteuer dreier 90+-Freundinnen in ihrer Seniorenresidenz "Abendhain" bereits Kult. Die Autorin garniert die Krimi-Handlung mit sehr bissigen und hochkomischen Seitenhieben auf eine Gesellschaft, die ihre Ältesten entmündigt. Eine dringende Empfehlung für Leser, die Unterhaltung, Humor und Anspruch gerne kombiniert sehen.

Marion Brasch: Die irrtümlichen Abenteuer des Herrn Godot

Dieser absurde Roman erzählt, was Samuel Becketts ewig abwesende Theaterfigur erlebt, während die Landstreicher vergeblich auf ihn warten. Brasch, deren Vater in der DDR wichtige kulturpolitische Ämter innehatte, schreibt mit viel Sprachwitz. Da trägt jemand schon mal eine Nahrungskette um den Hals, und die Revolution frisst selbstredend Kinder. Herrlich abgedreht.

Michael Robotham: Der Schlafmacher

Wieder muss der Psychologe Joe O’Loughlin um seine eigene Familie bangen, während er der Polizei hilft, einen Doppelmord an einer Mutter und Tochter aufzuklären. Ein Thriller für die nächsten Ferien.

Lesen Buchtipps von Ruth Bender - "Macht" von Karen Duve und mehr Buchtipps

Drei Autorinnen, drei Reisen – ins Jahr 2031, in den Westen und durch Restaurantküchen bis ans Meer: Die Buchtipps von Ruth Bender.

01.04.2016
Lesen Kinderbuchtipps von Heike Manssen - "Hoover" und weitere Kinderbuchtipps

Die Wahrheit über Liebe, Familie, Gerüchte und Rechtschreibschwächen: Die Kinderbuchtipps von Heike Manssen.

25.03.2016
Lesen Buchtipps von Martina Sulner - "Die einsamen Liebenden" und mehr Buchtipps

Auf der Suche nach dem Glück in Deutschland, Kenia und Israel: Die Buchtipps von Martina Sulner.

18.03.2016