Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Sportbuzzer

Spiel gewonnen - aber Roman Bürki verloren: Borussia Dortmund sorgt sich um seinen Torwart. Der Schweizer ist im Bundesliga-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach in der 71. Minute ausgewechselt worden. Ein Einsatz im Topspiel gegen Inter Mailand ist für den BVB-Keeper fraglich.

22:40 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Die Tennis-Welt trauert um Alexander Wolkow. Der russische Ex-Profi erreichte 1993 das Halbfinale der US Open und führte später Marat Safin als Trainer zu zwei Grand-Slam-Siegen. Wolkow wurde nur 52 Jahre alt.

22:23 Uhr

Feuer in Berlin: In einem S-Bahnhof in Berlin ist ein Zug in Brand geraten. Es handelt sich dabei offenbar um einen Sonderzug, bei dem Hunderte Fans des SC Freiburg an Bord waren. Die Feuerwehr berichtet von Verletzten.

21:41 Uhr

Der Samstag des neunten Premier-League-Spieltags hatte es in sich. Manchester City siegt bei Crystal Palace, Leicester City schiebt sich in die Spitzengruppe und Tottenham kommt vor heimischem Publikum nicht über ein Remis gegen den Tabellenletzten Watford hinaus.

21:36 Uhr

Hannover 96 muss im Heimspiel am Sonntag (13.30 Uhr) auf die Dienste von Dennis Aogo verzichten. Der Neuzugang ist nicht rechtzeitig fit geworden und fehlt im Kader. Ein Fragezeichen steht auch hinter dem Einsatz von Marvin Ducksch, der mit Magen-Darm-Problemen zu kämpfen hat. 

21:19 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Darum forderte Vedad Ibisevic, Kapitän von Hertha BSC Berlin, im Bundesliga-Spiel gegen den SV Werder Bremen am Samstagnachmittag eine Gelbe Karte für sich selbst.

20:54 Uhr

Borussia Dortmund hat nach drei Unentschieden in Folge in der Bundesliga wieder einen Sieg eingefahren. Marco Reus hat die BVB-Krise mit seinem goldenen Tor gegen Borussia Mönchengladbach beendet. Für den SPORTBUZZER hat Felix Meininghaus die Leistung der Schwarz-Gelben bewertet.

20:41 Uhr

Borussia Dortmund macht einen Schritt aus der Ergebniskrise. Nach drei Bundesliga-Remis in Folge gewinnt die Mannschaft von Trainer Lucien Favre gegen den Tabellenführer Borussia Mönchengladbach. BVB-Kapitän Marco Reus trifft. Ein Tor von Thorgan Hazard wird nach Videobeweis nicht gewertet.

20:29 Uhr

Der Videobeweis kostet Borussia Dortmund die Halbzeitführung gegen Borussia Mönchengladbach. Der Treffer von Thorgan Hazard wird wegen einer Abseits-Stellung von Marco Reus zum Start des Angriffs aberkannt. Die Fans im Netz wüten.

19:52 Uhr

Meistgelesen in Sport