Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportsline Torjäger Gameiro vom FC Sevilla zu Atlético Madrid
Sportsline Torjäger Gameiro vom FC Sevilla zu Atlético Madrid
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 30.07.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Kevin Gameiro wechselt zu Atlético Madrid. Quelle: Jean-Christophe Bott
Madrid

In Madrid wird der 29-Jährige künftig mit seinem Landsmann Antoine Griezmann zusammenspielen, dem Torschützenkönig der Europameisterschaft. Für Sevilla hatte Gameiro in den vergangenen drei Spielzeiten insgesamt 67 Tore erzielt. Über die Höhe der Ablöse wurde nichts mitgeteilt, Atlético verleiht aber im Gegenzug den argentinischen Angreifer Luciano Vietto für ein Jahr nach Sevilla.

dpa

"Überragender Fußballer", "sensationeller Typ" und "ein Freund". Philipp Lahm würdigt seinen Weggefährten Schweinsteiger. Der Rücktritt des DFB-Kapitäns beschäftigt auch den FC Bayern in den USA. Das große Rätsel lautet: Wie geht's in Manchester weiter?

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.07.2016

Philipp Lahm ist nach dem WM-Titel noch in Rio de Janeiro zurückgetreten. Sein Nachfolger Bastian Schweinsteiger beendete nun seine Nationalmannschafts-Karriere. Vor dem Saisonstart Ende August muss Bundestrainer Joachim Löw einen neuen Spielführer bestimmen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.07.2016

Der FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp muss zum Saisonstart in der englischen Premier League auf Torhüter Loris Karius verzichten.

Der für rund sechs Millionen Euro vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 verpflichtete deutsche Keeper zog sich auf der USA-Reise des Clubs im Testspiel gegen den FC Chelsea (0:1) einen Bruch der rechten Hand zu und wird rund zweieinhalb Monate pausieren müssen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.07.2016