Menü
Anmelden
Sportbuzzer Einzelkritik: 96 gegen FC Augsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 20.09.2015

Einzelkritik: 96 gegen FC Augsburg

Quelle: HAZ Montage

Ron-Robert Zieler: Bei der Augsburger Führung durch Alexander Esswein war der Nationalkeeper machtlos, beim Elfmeter von Paul Verhaegh entschied er sich für die richtige Ecke, konnte den Ball jedoch nicht abwehren. Nach der Pause bewahrte er mit mehreren guten Paraden sein Team vor einem Debakel. Note: 2,5

Quelle: sp / Sielski

Hiroki Sakai: Der Rechtsverteidiger pielte sehr offensiv, vernachlässigte dabei zu sehr seine Aufgaben in der Abwehr. Und was nutzt sein Offensivdrang, wenn er von den ersten sieben Flanken sechs nicht an den Mitspieler bringt? Nach der Pause konzentrierter, aber immer noch mit viel zu vielen Fehlern. Note: 5

Quelle: sp / Sielski