Menü
Anmelden
Sportbuzzer Einzelkritik: 96 gegen Fürth
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 14.08.2016

Einzelkritik: 96 gegen Fürth

Quelle: dpa (Montage)

Philipp Tschauner: Seine Mitspieler durften sich bei ihrem Torwart bedanken. In der 69. Minute verhinderte er aus kurzer Distanz mit einem tollen Reflex gegen Robert Zulj das sichere 1:1 – eine ähnliche Parade wie beim 4:0-Sieg in Kaiserslautern beim Stand von 0:0. Mit dem Fuß darf die Nummer 1 gern noch ein bisschen üben. Note: 2

Quelle: Team zN

Oliver Sorg: Nach einer ordentlichen ersten Hälfte wurde der Rechtsverteidiger deutlich schwächer. Glück für ihn, dass sein Stellungsfehler in der 60. Minute nicht zum Gegentor führte. Note: 3,5

Quelle: Achim Sielski