Menü
Anmelden
Sportbuzzer Einzelkritik: 96 gegen VfB Stuttgart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:34 12.12.2016

Einzelkritik: 96 gegen VfB Stuttgart

Salif Sané: Bis auf einen schlimmen Patzer, als er den Ball zu kurz zurückspielte, eine großartige und super abgeklärte Leistung des Innenverteidigers. War immer zur Stelle, wenn er gebraucht wurde und erledigte seinen Job (fast) perfekt. Note 2

Quelle: sp / Sielski

Waldemar Anton: Hatte keinen leichten Stand gegen den VfB-Torjäger Simon Terodde. Machte viel richtig, war in einigen Chancen wie bei seinem Rückpass kurz vor Spielende aber nicht immer auf der Höhe. Note 3,5.

Quelle:  Sielski

Oliver Sorg: Seine Nominierung für die Startelf war die einzige kleine Überraschung, die Trainer Daniel Stendel bei der Aufstellung auf Lager hatte. Doch erneut konnte er das Vertrauen nicht rechtfertigen. Zu unbeholfen, zu langsam und zweikampfschwach, immer noch im Dauertief. In der 73. Minute ausgewechselt. Note 4,5

Quelle: Sielski