Menü
Anmelden
Sportbuzzer Einzelkritik: Hannover 96 gegen Mainz 05
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 06.02.2016

Einzelkritik: Hannover 96 gegen Mainz 05

Manuel Schmiedebach: Er konnte einem leid tun. Dieses Spiel war der absolute Tiefpunkt für den 27-Jährigen. So schlecht ist er im Trikot der „Roten“ noch nie aufgetreten. Ihm misslang wirklich alles. War allerdings für den einzigen 96-Torschuss in der ersten Halbzeit verantwortlich. Der ging - und das passte zu Schmiedebachs Leistung am Sonnabend - gefühlte 15 Meter über das Mainzer Gehäuse. Note: 6

Quelle: Sielski

Adam Szalai: In 90 Minuten ein Torschuss, der eher einer Rückgabe glich. Das sagt alles über den Stürmer. Note: 6

Quelle: Maike Lobback

Hugo Almeida: Er schätzte seine Fitness bei seiner Verpflichtung bei 50 bis 60 Prozent ein. Der Eindruck: Sie liegt bei höchstens 15 Prozent. Hatte aber die beiden einzigen nennenswerten 96-Chancen auf dem Fuß: mit dem schwächeren rechten schoss er freistehend vorbei (70.), mit links scheiterte mit einem Freistoß an 05-Torwart Loris Karius. Note: 6

Quelle: Sielski