Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker 3. Liga: Stuttgarter Kickers nun Dritter
Sportbuzzer Fußball Nachrichtenticker 3. Liga: Stuttgarter Kickers nun Dritter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:55 10.03.2015
3. Liga: Stuttgarter Kickers nun Dritter Quelle: SID-IMAGES/STUTTGARTER-KICKERS
Köln

In der Schlussphase ging es vor 5220 am Degerloch turbulent zu. Stuttgarts Sandrino Braun (87.) sah die Gelb-Rote Karte, zwei Minuten später traf Timo Furuholm für Halle. Manuel Fischer (90.) gelang postwendend der Ausgleich.

Die SpVgg Unterhaching dagegen hat unverändert Abstiegssorgen. Ein Sieg gegen den Tabellenvorletzten FSV Mainz 05 II wäre am Dienstag eine Befreiung gewesen, doch nach einem 1:2 (0:1) hat die Mannschaft von Trainer Christian Ziege weiter nur sechs Punkte Vorsprung auf die Gefahrenzone.

Lukas Höler (28.) und Fabian Kalig (81.) trafen vor 1200 Zuschauern für Mainz, Tobias Killer (78.) für Haching, das ab der 59. Minute nach einer Tätlichkeit von Yannic Thiel in Unterzahl spielte.

? 2015 SID

Der MSV Duisburg setzt auch in der kommenden Saison der 3. Fußball-Liga auf seinen Trainer Gino Lettieri. Die Vertragsverlängerung mit dem 48-Jährigen bis 2016 inklusive einer Option auf zwei weitere Jahre gab der MSV am Dienstag bekannt.

10.03.2015

Die Spieler des französischen Fußball-Meisters Paris St. Germain werden im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky) beim FC Chelsea (Hinspiel 1:1) einen Trauerflor tragen.

10.03.2015

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern muss möglicherweise für den Rest der Saison auf Ruben Jenssen (26) verzichten. Der norwegische Nationalspieler hat im Ligaspiel bei Union Berlin (0:0) am Sonntag einen Ermüdungsbruch des Mittelfußes erlitten.

10.03.2015