Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker Nürnberg kurz vor Verpflichtung von Trainer Ismaël
Sportbuzzer Fußball Nachrichtenticker Nürnberg kurz vor Verpflichtung von Trainer Ismaël
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 04.06.2014
Nürnberg kurz vor Verpflichtung von Trainer Ismaël Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON
Anzeige
Nürnberg

Am Dienstagabend habe Ismaëls bisheriger Arbeitgeber dem 38-Jährigen die Freigabe für den Wechsel erteilt. Der Club müsse demnach eine Ablöse an die Wölfe zahlen.

FCN-Sportvorstand Martin Bader ist recht sicher, dass die Verpflichtung klappt. "Es sind zwar noch einige Vertagsmodalitäten zu klären, aber ich bin optimistisch, dass wir das jetzt noch hinbekommen", sagte er der Bild. Ismaël hatte am Montag offen sein Interesse am vakanten Trainerposten der Franken geäußert. "Ich habe immer gesagt, dass ich im Profibereich den nächsten Schritt machen will - und der FCN wäre der nächste Schritt", sagte er bei Sport1.

Der frühere französische U23-Nationalspieler Ismaël hat für Werder Bremen, Bayern München und Hannover 96 von 2003 bis 2009 113 Bundesliga-Partien bestritten (acht Tore). Von November 2011 bis 2013 betreute er die zweite Mannschaft von 96, seit vergangenem Sommer die des VfL. Er besaß dort noch einen Vertrag bis 2016. Wunschkandidat Holger Stanislawski hatte den Franken abgesagt.

© 2014 SID