Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker Poulsen glaubt noch an Leipzigs Erstliga-Aufstieg
Sportbuzzer Fußball Nachrichtenticker Poulsen glaubt noch an Leipzigs Erstliga-Aufstieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 23.02.2015
Poulsen glaubt noch an Leipzigs Erstliga-Aufstieg Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON
Leipzig

Wenn wir unser Top-Niveau erreichen, kann das noch klappen", sagte der 20 Jahre alte Däne im Fachmagazin kicker vor dem Punktspiel am Montagabend bei Eintracht Braunschweig: "Es wird schwer bei dem Rückstand. Es wäre aber auch keine Katastrophe, wenn wir es nicht schaffen."

Leipzig hatte vor der Winterpause lediglich einen Vier-Punkte-Rückstand zum Relegationsplatz. Nach der Winterpause verlor der Bundesliga-Aspirant jedoch trotz eines zwischenzeitlichen Trainer-Wechsels die ersten beiden Spiele und wartete damit vor dem Gastspiel in Braunschweig schon seit insgesamt vier Runden auf ein Erfolgserlebnis.

Den Fehlstart erklärte der Poulsen mit der gestiegenen Aufmerksamkeit: "Zu Saisonbeginn waren wir der Neuling, den keiner genau kannte. Jetzt kennen alle uns und auch mich".

? 2015 SID

Borussia Dortmunds Probleme in der Bundesliga sind für Mittelfeldstar Arturo Vidal vom italienischen Fußball-Meister Juventus Turin vor dem Achtelfinale der Champions League kein Grund für Leichtfertigkeit.

23.02.2015

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat am Montag ein Ermittlungsverfahren gegen Sportdirektor Bruno Hübner vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt eingeleitet.

23.02.2015

Stuttgarts Ex-Trainer Armin Veh hat bei einem Nichtabstieg des VfB einen Umbruch gefordert. "Wenn man das fünfte Jahr praktisch gegen den Abstieg spielt, ist das kein Zufall und hat natürlich Gründe.

23.02.2015