Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker Union Berlin wächst in allen relevanten Bereichen
Sportbuzzer Fußball Nachrichtenticker Union Berlin wächst in allen relevanten Bereichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 01.12.2016
Union Berlin wächst in allen relevanten Bereichen Quelle: PIXATHLON/SID
Berlin

. Einnahmen von 31,237 Millionen Euro standen Ausgaben in Höhe von 30,846 Millionen Euro gegenüber, am Ende blieb ein Überschuss von 0,39 Millionen Euro.

In der laufenden Saison soll das Wachstum weiter steigen. Die Köpenicker rechnen mit Erträgen in Höhe von 34,384 Millionen Euro, die Ausgaben sollen sich bei 34,090 Millionen Euro einpendeln, so dass ein Gewinn von 0,294 Millionen Euro herausspringt.

Auch für die Zuschauer bleibt Union interessant. Die Besucherzahl konnte auf 21.433 pro Spiel gesteigert werden, die Mitgliederzahl wuchs auf 13.828. 386 Sponsoren unterstützen den Klub.

"Wir haben uns in den vergangenen Jahren die wirtschaftliche Stärke erarbeitet, um in Sport und in weiteres Wachstum investieren zu können, wie beispielsweise die eigene Verwertung unserer Merchandisingrechte", sagte Union-Präsident Dirk Zingler den 855 Mitgliedern: "Diesen Weg wollen wir fortsetzen, um den Verein insgesamt weiterzuentwickeln."

Der Klub hat weitere wichtige Projekte ins Auge gefasst. So sollen ein Nachwuchsleistungszentrum und das Fanhaus errichtet werden, zudem wird das Stadion ausgebaut. Das seien alles bedeutende Vorhaben, auf "die wir uns sehr freuen, für die wir aber auch sehr viel Kraft benötigen", so Zingler.

© 2016 SID

Mehrere Spieler des brasilianischen Fußball-Klubs Chapecoense kämpfen nach dem Flugzeugabsturz in Kolumbien weiter um ihr Leben. Torhüter Jackson Follmann sei im bedenklichsten Zustand, teilte der Verein auf seiner Internetseite mit.

01.12.2016

Der italienische Fußball-Erstligist US Palermo hat seinen Trainer Roberto De Zerbi entlassen. Klubchef Maurizio Zamparini feuerte De Zerbi nach der Pokal-Niederlage gegen das zweitklassige Spezia Calcio.

01.12.2016

Seit Donnerstag (1. Dezember) ist Deutschlands einziger 24-Stunden-Sportnachrichtensender, Sky Sport News HD, im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen. Der Sender wird den Zuschauern über sämtliche Verbreitungswege (Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile) frei empfangbar zur Verfügung stehen und ist nicht mehr Bestandteil des Sky-Abonnements.

01.12.2016