Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Überregional Erneut Arbeiter in São Paulo tödlich verunglückt
Sportbuzzer Fußball Überregional Erneut Arbeiter in São Paulo tödlich verunglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:35 29.03.2014
Erneut ist ein Arbeiter beim Bau eines WM-Stadions in Brasilien ums Leben gekommen. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige

Auf der Baustelle des WM-Stadions im brasilianischen São Paulo ist erneut ein Arbeiter tödlich verunglückt. Der Mann sei am Samstag bei der Montage provisorischer Tribünen aus großer Höhe abgestürzt, berichtete die Zeitung „Folha de São Paulo“ unter Berufung auf die Feuerwehr. Kurz darauf erlag er im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Bereits Ende November waren auf der Baustelle der Corinthians Arena zwei Arbeiter ums Leben gekommen. Damals war ein Kran umgestürzt. Mit der Begegnung zwischen Gastgeber Brasilien und Kroatien wird am 12. Juni in São Paulo die Fußball-WM eröffnet.

Anzeige

dpa

29.03.2014
29.03.2014
Überregional 2:0 gegen Lieblingsgegner Hertha - Schalke klettert vorerst an Dortmund vorbei
28.03.2014