Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Überregional Bayern will ersten offiziellen Titel seit 2010
Sportbuzzer Fußball Überregional Bayern will ersten offiziellen Titel seit 2010
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 12.08.2012
Gut gelaunt vor dem Supercup: Dortmund-Coach Jürgen Klopp (l.) und Bayern-Trainer Jupp Heynckes. Quelle: dpa
Anzeige
München

Im August 2010 heimste der deutsche Rekordchampion mit dem Supercup seine bislang letzte Trophäe ein. Damals setzten sich die Bayern gegen den FC Schalke 04 durch.

Gegen die Dortmunder von Trainer Jürgen Klopp kassierten die Münchner allerdings fünf Pflichtspielpleiten in Serie - zweimal daheim, dreimal auswärts. „Wir wollen alles dran setzen, jetzt erfolgreich zu sein“, sagte Bayern-Trainer Jupp Heynckes.

Anzeige

Knapp zwei Wochen vor dem Bundesligastart könnte eine neuerliche Niederlage am Sonntagabend (20 Uhr/ZDF) gegen die Westfalen schon wieder für etwas Unruhe an der Säbener Straße sorgen. Zumindest Heynckes will davon nichts wissen. Die Vergangenheit mit all den Pleiten sei abgehakt, meinte er, „wir gehen unbefleckt, unbeschwert ins Spiel“. BVB-Trainer Klopp umschrieb das Duell als „ersten Saisonhöhepunkt“.

Bei den Bayern ist Vizekapitän Bastian Schweinsteiger nach seiner Bänderdehnung für Sonntag fraglich. „Warten wir mal ab“, meinte Heynckes am Freitag, ließ aber durchblicken, zunächst auf seinen Mittelfeldchef zu verzichten. Dafür dürfte Stürmer-Rückkehrer Claudio Pizarro nach überstandenen Hüftproblemen ins Aufgebot rücken. Der BVB kann wieder auf sein Mittelfeld-Juwel Mario Götze zurückgreifen, bangt aber um Kapitän Sebastian Kehl (Kniebeschwerden) und muss länger auf Sven Bender (Leisten-Operation) verzichten. 

dpa

Mehr zum Thema

Der Schock sitzt tief. „Das ist das Schlimmste, was ich je im Fußball erlebt habe“, sagt Fortuna Düsseldorfs Vorstandsvorsitzender Frymuth. Beim Testspiel gegen Lissabon kommt es zum Eklat: Benfica-Kapitän Luisao attackiert den Referee. Dieser pfeift vorzeitig ab.

11.08.2012

Borussia Mönchengladbach muss auf dem Weg in die Champions League Dynamo Kiew aus dem Weg räumen. Auch in der Qualifikation zur Europa League haben die deutschen Clubs keine leichten Gegner erwischt. Stuttgart sieht einen seiner früheren Torjäger wieder.

11.08.2012
Überregional Testspiel gegen Argentinien - Löw plant nicht mehr mit Tim Wiese

Joachim Löw setzt auf dem Weg zur Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien auf den Großteil seiner titellosen EM-Spieler –  aber nicht mehr auf Tim Wiese. Der zu 1899 Hoffenheim gewechselte Torwart-Routinier spielt in den WM-Planungen des Bundestrainers keine Rolle mehr.

09.08.2012
Überregional Umstrittener Geflügelfabrikant - Wiesenhof wird neuer Werder-Sponsor
10.08.2012