Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Überregional Klopp bleibt dem BVB treu
Sportbuzzer Fußball Überregional Klopp bleibt dem BVB treu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 30.10.2013
"Man soll nicht trennen, was zusammengehört": So kommentierte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke mdie Vertragsverlängerung mit Jürgen Klopp (im Bild). Quelle: dpa
Anzeige
Dortmund

Das gab BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke am Mittwoch in Dortmund bekannt. Auch die Kontrakte mit den Klopp-Assistenten Zeljko Buvac und Peter Krawietz laufen bis zum 30. Juni 2018.

Klopp betreut die BVB-Profis seit Juli 2008. Er wird zum Ende der laufenden Saison mit Ottmar Hitzfeld (1991 bis 1997) gleichziehen, der als einziger BVB-Trainer sechs ganze Jahre lang die sportliche Verantwortung trug. "Da man nicht trennen soll, was zusammengehört, haben wir den Vertrag mit dem Cheftrainer und seinem Team erneut verlängert", sagte Watzke. "Wir alle sind nach wie vor ein bisschen verliebt in diesen Verein und in die Art und Weise, wie die Dinge hier ablaufen", fügte Klopp hinzu. Sportdirektor Michael Zorc betonte, Klopp stehe für die Weiterentwicklung dieser Mannschaft. "Er ist der perfekte Trainer für den BVB", sagte Zorc.

Anzeige

dpa

Überregional Schlimme Tage für den Fußball - Schräge Urteile, schrille Töne
Stefan Knopf 01.11.2013
Überregional Fußballweltmeisterschaft 2014 - Ziehung der WM-Tickets verzögert sich
29.10.2013
29.10.2013