Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Überregional Braunschweig vergrößert Münchner Abstiegssorgen
Sportbuzzer Fußball Überregional Braunschweig vergrößert Münchner Abstiegssorgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 11.04.2015
Braunschweigs Jan Hochscheidt (2.v.r) jubelt nach seinem Tor zum 2:0. Quelle: dpa
Braunschweig

Zugleich verschärften sich die Münchner Abstiegssorgen. Hendrik Zuck (5. Minute) und Jan Hochscheidt (47.) erzielten am Samstag die Tore für die Eintracht, die in den vier zurückliegenden Partien zehn von zwölf möglichen Punkten holte.

Im Duell der deutschen Ex-Meister von 1967 und 1966 ging von den Münchner Löwen wenig Gefahr aus. Das Team von Trainer Torsten Fröhling agierte vor 22 050 Zuschauern umständlich und spielte im Angriff unpräzise. Der Spanier Rodri (38.) scheiterte bei der besten Chance am Braunschweiger Keeper Rafal Gikiewicz. Die Eintracht kontrollierte über weite Strecken die Partie und vergab noch mehrere gute Gelegenheiten. Hochscheidt überzeugte als Vorbereiter und Vollstrecker.

dpa

Neue Verwirrung um Thomas Tuchel: Nach dem Verzicht auf ein Engagement bei RB Leipzig weisen der Coach und der HSV eine Einigung zurück. Gespräche hat es jedoch gegeben.

10.04.2015

Neue Verwirrung um Thomas Tuchel: Nach dem geplatzten Engagement bei RB Leipzig weisen der Coach und der HSV eine Einigung zurück. Gespräche hat es jedoch gegeben.

10.04.2015
Überregional HAZ-Fielmann-Fußballschule: Tag 2 - Bayern ist auch 
in Heeßel nicht zu schlagen

Auch der zweite Tag der HAZ-Fielmann-Fußballschule war ein voller Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein kämpften in Heeßel am Donnerstag zehn Teams in der Mini-Bundesliga um den Sieg. Im Finale setzte sich die Mannschaft von Bayern München mit 7:6 gegen Werder Bremen durch.

09.04.2015