Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Überregional Figo will FIFA-Präsident werden
Sportbuzzer Fußball Überregional Figo will FIFA-Präsident werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 28.01.2015
Foto: Strebt weiter nach großen Zielen: Ex-Real-Madrid- und Barcelona-Profi Luis Figo.
Foto: Strebt weiter nach großen Zielen: Ex-Real-Madrid- und Barcelona-Profi Luis Figo. Quelle: dpa/Archiv
Anzeige

"Wir müssen das Image der FIFA ändern", sagte der Weltfußballer von 2001, der unter anderem für die spanischen Topklubs FC Barcelona und Real Madrid aufgelaufen war: "Der Fußball verdient Besseres." Zuvor hatten der niederländischen Verbandsboss Michael van Praag, der jordanische FIFA-Vizepräsident und Nationalverbands-Chef Prinz Ali Bin Al Hussein, der frühere FIFA-Funktionär Jérôme Champagne (Frankreich) und der französische Ex-Nationalspieler David Ginola Interesse an einer Kandidatur angemeldet. Hinweis für die Redaktionen: Der SID sendet in Kürze eine überholte Fassung des Situationsberichts zu den Kandidaten um die FIFA-Präsidentschaft.

sid

27.01.2015
27.01.2015
Überregional Leserwahl im HAZ-Sportbuzzer - Michael Cichon ist Trainer des Jahres
23.01.2015