Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Überregional Slomka bald HSV-Trainer?
Sportbuzzer Fußball Überregional Slomka bald HSV-Trainer?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 13.02.2014
Wird als Nachfolger von van Marwijk gehandelt: Mirko Slomka.
Wird als Nachfolger von van Marwijk gehandelt: Mirko Slomka. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Der im Dezember bei Hannover 96 entlassene Trainer gilt mit Thomas Schaaf für den Fall der Fälle als erste Wahl. Für van Marwijk ist die Partie am Sonnabend bei Schlusslicht Eintracht Braunschweig die letzte Chance, nur ein Sieg dürfte ihm den Job retten.

Mirko Slomka war nicht nur Trainer beim Hamburger SV und Hannover 96. Ein Rückblick seiner bisherigen Karriere.

Gelingt der nicht, werden Slomka und Schaaf in den Fokus rücken.Dieter Schatzschneider, ehemaliger Profi von 96 und dem Hamburger SV, sagte im Gespräch mit dieser Zeitung, dass er sich Slomka bei den Hanseaten gut vorstellen könne. "Mit seinem Auftreten könnte er gerade im Hamburger Umfeld punkten. Ich denke, dass Slomka entweder in Hamburg oder Stuttgart der nächste Trainer wird."

Magath sagt dem HSV ab

Felix Magath hat dem Hamburger SV wegen der Zerstrittenheit und Machtkämpfe im Verein eine Absage erteilt. Seine Entscheidung machte der 60-Jährige am Donnerstag auf seiner Facebook-Seite öffentlich. „Teile des Aufsichtsrates, der Vorstand sowie die Initiatoren der Gruppe HSVplus haben sich gegen mich gestellt. Wie soll man mit solchen Voraussetzungen einen Verein erfolgreich durch den Abstiegskampf führen?“, schrieb Magath.
Einigkeit habe in einem Verein oberste Priorität, scheine bei „diesen unüberschaubaren Gruppen und Einzelinteressen“ bei dem stark abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten aber kaum machbar. Es sei ihm um die Fans und Anhänger des HSV gegangen, schrieb Magath, „um den Klassenerhalt und einen gleichzeitigen Neuaufbau“. Leider würden beim HSV aber zu viele der „alten Kräfte auf ihren Positionen“ beharren. An einem ehrliche Neuanfang seien diese nicht interessiert.

hr/pur/dpa