Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Überregional FC Bayern dementiert Interesse an HSV-Torhüter Drobny
Sportbuzzer Fußball Überregional FC Bayern dementiert Interesse an HSV-Torhüter Drobny
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:38 01.03.2012
Noch ist Jarloslav Drobny Stammtorwart beim HSV. Bei den Bayern wäre er nur Ersatz. Quelle: dpa
Köln

Da ist nichts dran", sagte Mediendirektor Markus Hörwick in Köln, wo der Münchner Fußball-Rekordmeister sein Lager vor dem Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen bezogen hat.

Mehrere Medien hatten zuvor berichtet, dass der Tscheche ein ernsthafter Kandidat beim FC Bayern sei. Drobny solle kommende Saison hinter Stammtorhüter Manuel Neuer den Reservistenplatz in München einnehmen, hieß es. Spekuliert wurde auch, ob Stürmer Nils Petersen als Teil eines Transfergeschäfts mit Drobny auf Leihbasis zum HSV wechseln könnte. Die Ablösesumme für den Torwart, dessen Vertrag beim HSV im Sommer 2013 endet, wird auf zwei Millionen Euro taxiert.

Der HSV bestätigte das Transfergerücht ebenfalls nicht. Aus München gebe es weder ein Angebot noch hätte sich der Verein in der Torwartfrage bei den Hanseaten gemeldet, teilte der HSV auf dpa-Anfrage mit.

Unabhängig von der Zukunft Drobnys stehen die Hamburger kurz vor der Verpflichtung von Nationaltorhüter René Adler. Der 27-Jährige von Bayer Leverkusen hat schon einen Gesundheitscheck in Hamburg absolviert. Einer Verpflichtung des ablösefreien Torwarts muss der Aufsichtsrat des HSV jedoch erst noch zustimmen. Einen Termin dafür gibt es bislang nicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tim Wiese startet bei seinem Heimspiel furios, und warum der Bundestrainer ein Fan von Dennis Aogo ist, bleibt sein Geheimnis. Die Nationalspieler Note für Note.

Heiko Rehberg 02.03.2012
Überregional Neuauflage von „Cool Runnings“ - Panama plant Bob-Start in Sotschi

Der Disney-Film „Cool Runnings“ hat Kultstatus. Erzählt wird die Story des ersten jamaikanischen Bob-Teams, das 1988 bei den Winterspielen in Calgary an den Start ging. Jetzt will ein Team aus Panama 2014 in Sotschi dabei sein. Zwei Schweizer leisten Starthilfe.

28.02.2012

Gegen Frankreich startet Löws Boygroup ins EM-Jahr. Für den Bundestrainer beginnt die entscheidende Phase aber erst mit der unmittelbaren Turnier-Vorbereitung. Jetzt darf noch getestet werden. Das Ergebnis hat nicht die erste Priorität.

26.02.2012