Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Überregional Das HAZ-Managerspiel zur Fußball-WM
Sportbuzzer Fußball Überregional Das HAZ-Managerspiel zur Fußball-WM
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 06.06.2014
Foto: Seien Sie dabei - und werden Sie Welttrainer 2014 mit der HAZ. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen.
Seien Sie dabei - und werden Sie Welttrainer 2014 mit der HAZ. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen. Quelle: dpa
Anzeige

Klicken Sie hier für den Welttrainer!

Bundestrainer Joachim Löw füllt seit Jahren ganze Bücher voller Trainerweisheiten. „Es gibt keinen Spieler, der perfekt funktioniert. Wenn man das glaubt, wird das zu Problemen führen“, gab er genauso schon zu Protokoll wie „Fußball kann so grausam sein“. Löw ist mit dieser Einstellung bisher recht erfolgreich gewesen, allein, es fehlt an einem großen Titel. Besser können es nun die HAZ-Leser machen. Denn ab sofort werden wieder Welttrainer gesucht. Zur Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien lassen sich mit etwas strategischem Geschick und spielerischem Glück hochwertige Preise gewinnen – vom Auto bis zur Kreuzfahrt zum Nordkap.

Welttrainer 2014

Klicken Sie hier für den "Welttrainer 2014" der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung.

Beim großen HAZ-Tipp- und Trainerspiel stellen die Leser selbst eine Mannschaft mit elf Spielern und bis zu vier Ersatzspielern auf. Aus einem internationalen Kader wählt man Spieler wie Thomas Müller, Cristiano Ronaldo und Arjen Robben aus. Je nach WM-Erfahrung der Spieler und der Spielerbeurteilung durch den „Kicker“ ergibt sich eine Punktewertung. Geschossene Tore, viele Einsätze und gute Spiele wirken sich natürlich positiv aus, gelbe und rote Karten entsprechend negativ. Wer am Ende die meisten Punkte sammelt, wird Welttrainer 2014.

Das gibt es zu gewinnen

Auf die Gewinner warten attraktive Preise: Vor vier Jahren gewann Joachim Baumann mit nur vier Punkten Vorsprung einen Nissan Micra. Nun spendiert das E.R.B. Autozentrum an der Walter-Bruch-Straße 1 einen Volvo V40 D2 You. Das Kompaktklassemodell hat einen Wert von 31000 Euro. Der Zweitplatzierte kann sich in diesem Jahr auf eine 13-tägige Reise freuen, die von Bremerhaven aus über die norwegische Fjord-Küste bis zum Nordkap führt. Der Gesamtwert der Reise beträgt 8400 Euro. Der dritte Gewinner bekommt das Dynamics E-Performance Elektrofahrrad samt einem Akku mit einer Reichweite von bis zu 190 Kilometern. Der Preis liegt bei 3000 Euro. Und selbst der vierte Gewinner erhält noch ein E-Bike vom Typ Agattu Impulse 8R HS. Die besten Teilnehmer bekommen zudem Stadtführungen durch Hannover, erlernen das Fußball-Golfen in Walsrode oder erhalten Eintrittskarten für den Zoo. Und für alle zögernden Trainer hat Joachim Löw noch eine kostenlose Trainerweisheit: „Wichtig ist nicht nur die Aufstellung, wichtig ist die Einstellung.“ Viel Glück!

So werden sie Welttrainer

Um Welttrainer zu werden, braucht es eine gute Teamaufstellung. Einen internationalen Kader dazu bestehend aus den 32 teilnehmenden WM-Mannschaften finden interessierte Leser unter www.haz-welttrainer.de. Einfach anmelden, Mannschaft aufstellen und Punkte sammeln. Jeder Spieler erhält schon vor dem ersten Spiel zwischen 1 bis 32 Startpunkte. Spieler mit wenig WM-Erfahrung erhalten vor dem ersten Einsatz eine höhere Punktzahl. Somit ist Strategie gefragt. Mit einer hohen Startpunktzahl, platziert man sich zu Beginn des Spiels weit oben in der Welttrainer-Tabelle. Dafür ist das aufgestellte Team relativ unerfahren. Kommt der Spieler wenig zum Zuge, oder seine Mannschaft scheidet schnell aus, kann der Spieler kaum Punkte fürs Team sammeln. So erhalten Spieler wie Ronaldo am Anfang weniger Punkte, sind aber für das Turnier sicher wertvoller als der Schweizer Torhüter Diego Benaglio zum Beispiel.

Im Laufe des Turniers sammeln die aufgestellten Spieler Punkte. Das Fachmagazin „Kicker“ vergibt Punkte für gute Spielerleistung und für geschossene Tore. Minuspunkte gibt es bei gelben und roten Karten. Wer am Ende die meisten Punkte sammelt, wird Welttrainer 2014. Und wer lieber in einer Gruppe spielt, kann auch Trainerteams bilden. Anmeldung sind bis zum 12. Juni um 21.45 Uhr möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Überregional Mannschaftsfoto des WM-Kaders - Mit einem Lächeln nach Brasilien
05.06.2014
Überregional Neuer Trainer des Zweitligisten - Ismaël heuert in Nürnberg an
05.06.2014