Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Überregional HAZ-Fielmann-Fußballschule startet Torwarttag
Sportbuzzer Fußball Überregional HAZ-Fielmann-Fußballschule startet Torwarttag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 03.04.2013
Von Heiko Rehberg
Tipps vom Profi: 96-Torwarttrainer Jörg Sievers kommt beim Nachwuchs bestens an. Quelle: Ulrich zur Nieden
Anzeige
Hannover

Dass aus Fußballtorhütern Helden werden können, hat am Montagabend in der 2. Liga St. Paulis Schlussmann Philipp Tschauner bewiesen. Er erzielte als Torhüter kurz vor Schluss ein wichtiges Tor, das Trainerteam der HAZ-Fielmann-Fußballschule dürfte sich damit bestätigt fühlen, denn bei unserem Torwarttag wird nicht nur auf Hand-, sondern auch auf Fuß- und Kopfarbeit großen Wert gelegt.

Am 21. Mai ist es auf der Sportanlage des Heeßeler SV wieder soweit, der Tag der kleinen Tschauners sozusagen: Dann wird dort der Torwarttag der HAZ-Fielmann-Fußballschule stattfinden, zum dritten Mal hintereinander mit einem anderen, noch viel erfolgreicheren Torwarthelden: „Chefcoach“ am 21. Mai, einem Ferientag, wird erneut Jörg Sievers sein, mit Hannover 96 im Jahr 1992 Pokalsieger und derzeit aktueller Torwarttrainer der „Roten“.

Anzeige

Für 60 Ballfänger im Alter von acht bis 16 Jahren haben wir Platz, die Teilnahme ist – wie immer in unserer Fußballschule – kostenlos.

„Wir sind sehr stolz, dass Jörg Sievers wieder dabei ist“, sagt Thomas Joedecke, Sportlicher Leiter der HAZ-Fielmann-Fußballschule: „Wann können Kinder und Jugendliche schon mal Tipps und Tricks von einem gezeigt bekommen, der sonst einen Nationaltorhüter wie Ron-Robert Zieler trainiert?“

In Heeßel dürfen sich 60 Jungen und Mädchen für einen Tag wie ein Nationaltorwart fühlen. Das Trainingsprogramm am 21. Mai wird alles umfassen, was das Torhüterspiel ausmacht: Fangen, Fausten, Strafraumbeherrschung, Abwurf- und Abstoßtechniken sowie vieles mehr. Und aus aktuellem Anlass auch Kopfbälle ...

Das müsst ihr für die Bewerbung wissen:

Für den Torwarttag können sich Jungen und Mädchen aus der Region im Alter von acht bis einschließlich 16 Jahren bewerben. Sie sollten keine Anfänger sein. Den Coupon ausfüllen und bis zum 10. April an uns schicken oder faxen. Aus allen Einsendungen ziehen wir die  60 Teilnehmer; bevorzugt werden Torhüter, die noch an keinem Camp teilgenommen haben.

Der Torwarttag ist kostenlos. Alle Teilnehmer werden vom Optikunternehmen Fielmann mit einem extra für den 21. Mai angefertigten Torwarttrikot, Hose, Ball und Torwarthandschuhen (deshalb bitte unbedingt Körper- und Handschuhgröße auf dem Coupon angeben) in Markenqualität ausgestattet, die sie anschließend behalten dürfen.

Termin zum Vormerken: In den Sommerferien (5. bis 7. August) findet beim Heeßeler SV wieder unser großes Sommercamp statt – dann stehen die Feldspieler im Blickpunkt.

Das Bewerbungsformular findet ihr in der aktuellen Printausgabe der HAZ.

Mehr zum Thema

In der Schule ist Köpfchen gefragt. Die HAZ-Fielmann-Fußballschule macht da keine Ausnahme. Am zweiten Tag des Sommercamps stand die Technik-Olympiade im Mittelpunkt. Und bei den 60 Jungen und Mädchen stand dabei die Übung „Flugkopfball“ in der Beliebtheitsrangliste ganz oben.

21.08.2012
Sportbuzzer Fußballschule in Heeßel - Trikots, Tricks und Trinkflaschen

Schule in den Ferien? Aber gerne! Für das HAZ-Fielmann-Fußballcamp kommen die Kicker jetzt sogar schon aus München.

Heiko Rehberg 20.08.2012

Für die Torwarttalente aus der Region war es der Tag des Jahres: Jörg Sievers, der Torwarttrainer von Hannover 96, gab ihnen Tipps und zeigte, wie man zum Beispiel richtig den Winkel verkürzt oder faustet.

Heiko Rehberg 21.05.2012
03.04.2013
02.04.2013