Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Überregional Mertesacker steht vor Wechsel zum FC Arsenal
Sportbuzzer Fußball Überregional Mertesacker steht vor Wechsel zum FC Arsenal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 31.08.2011
Bundestrainer Joachim Löw hat Nationalspieler Per Mertesacker (Bild) für Verhandlungen über einen Wechsel zum FC Arsenal freigestellt. Quelle: dpa
Anzeige
Düsseldorf/Bremen

Fußball-Nationalspieler Per Mertesacker steht kurz vor einem Wechsel zum FC Arsenal. Bundestrainer Joachim Löw sagte am Dienstag, dass der Bremer Verteidiger ihm von einem Angebot des Clubs aus London berichtet habe. Auch Arsenal und Fußball-Bundesligist Werder bestätigten Verhandlungen, wollten sich aber nicht zu Details äußern.

„Wir befinden uns in Gesprächen“, sagte Werder-Mediendirektor Tino Polster. Mertesacker ist nach Polsters Angaben derzeit in London. Löw hat den Profi für einen Tag freigestellt. Der Nationalspieler muss in London auch noch eine medizinische Untersuchung absolvieren, bevor der Wechsel perfekt gemacht wird. Im Gespräch ist eine nicht bestätigte Ablöse von rund zehn Millionen Euro.

Anzeige

Mertesacker war bereits häufiger mit dem kriselnden Verein in Verbindung gebracht worden, zuletzt erschien ein Wechsel bis zum Ende der Transferfrist an diesem Mittwoch aber unwahrscheinlich. Nach Arsenals 2:8-Niederlage gegen Manchester United hat sich der Druck auf Trainer Arsene Wenger jedoch erhöht.

Mertesacker war 2006 von Hannover 96 nach Bremen gewechselt und bestritt bislang 217 Bundesligaspiele für Werder. Der Vertrag des 26 Jahre alte Abwehrspielers in der Hansestadt gilt noch bis 2012. Die Bremer können nur bei einem vorherigen Wechsel eine Ablöse kassieren.

dpa

30.08.2011
Heiko Rehberg 29.08.2011