Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Überregional Schalker Rakitic vor Wechsel zum FC Sevilla
Sportbuzzer Fußball Überregional Schalker Rakitic vor Wechsel zum FC Sevilla
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 28.01.2011
Steht der Name Rakitic bald auf einem spanischen Trikot? Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige

Der spanische Fußball-Erstligist FC Sevilla steht vor der Verpflichtung des kroatischen Nationalspielers Ivan Rakitic vom FC Schalke 04. Wie die Andalusier auf ihrer Internetseite mitteilten, traf der 22-jährige Mittelfeldspieler in der Nacht zum Freitag in Sevilla ein. Er sollte dort die üblichen medizinischen Tests absolvieren und anschließend einen Vertrag beim spanischen Pokalsieger unterzeichnen.

Nach spanischen Medienberichten soll der FC Sevilla sich mit den Schalkern auf eine Ablösesumme von etwa 1,5 Millionen Euro geeinigt haben. Das Fachmagazin „Kicker“ bezifferte die Ablöse auf zwei bis drei Millionen Euro. Der Vertrag von Rakitic in Gelsenkirchen läuft zum Saisonende aus, so dass der Spieler dann den FC Schalke 04 ablösefrei hätte verlassen können.

Anzeige

Der in der Schweiz geborene Fußballer war 2007 vom FC Basel zu Schalke gekommen und bestritt 97 Bundesligaspiele für die Königsblauen. Beim FC Sevilla soll er nach spanischen Angaben einen Vertrag für wenigstens drei Jahre unterzeichnen. Er wäre nicht der erste Profi des FC Schalke 04, der zum FC Sevilla wechselt. Im Jahr 2006 war bereits der Däne Christian Poulsen diesen Weg gegangen. Er spielt heute für den FC Liverpool.

dpa