Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Überregional Van der Vaart will bei Tottenham bleiben
Sportbuzzer Fußball Überregional Van der Vaart will bei Tottenham bleiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 13.07.2012
Rafael van der Vaart will auch weiter im Trikot von Tottenham Hotspur jubeln. Eine Rückkehr zum Hamburger SV tat er als Gerücht ab. Quelle: dpa
Anzeige
London

Nach dem Hamburger SV hat auch Rafael van der Vaart die Spekulationen über eine Rückkehr zum norddeutschen Fußball-Bundesligisten beendet. „Ich kann nur sagen, das sind alles Gerüchte. Ich werde wohl auch in der kommenden Saison für Tottenham Hotspur spielen“, sagte der nach dem EM-Einsatz für die Niederlande noch im Urlaub weilende Nationalspieler der „Bild“-Zeitung (Freitag-Ausgabe). Er habe „in England bisher zwei sehr gute Spielzeiten“ gehabt, fühle sich wohl und stehe beim Premier-League-Club noch bis 2014 unter Vertrag.

Durch den Verkauf des peruanischen Nationalspielers Paolo Guerrero zu Corinthians Sao Paulo, der dem HSV rund fünf Millionen Euro Ablöse und eine Gehaltseinsparung von acht Millionen Euro für zwei Jahre einbringt, war van der Vaart erneut mit seinem Ex-Club in Verbindung gebracht worden. Dessen Sportchef Frank Arnesen hatte aber bereits am Donnerstag betont, dass sich der klamme HSV den einstigen Spielmacher derzeit gar nicht leisten kann. Van der Vaarts Verpflichtung sei „unmöglich“, hatte er klargestellt. Der Ex-Wolfsburger Zvjezdan Misimovic sei ebenfalls „kein Kandidat“, ergänzte Arnesen.

Anzeige

dpa/sag

Überregional Klage gegen Ablöseforderung - Anpfiff in Karlsruhe
Patrick Hoffmann 13.07.2012
12.07.2012
12.07.2012