Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Überregional Werder Bremens Star-Trio fällt beim Spiel gegen Mainz aus
Sportbuzzer Fußball Überregional Werder Bremens Star-Trio fällt beim Spiel gegen Mainz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 16.09.2010
Werder Bremen beim Champions-League-Spiel gegen Tottenham Hotspur: In der Bundesliga müssen die Werder-Spieler vorläufig ohne ihr Star-Trio auskommen. Quelle: dpa
Anzeige

Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss auch am Sonnabend im Spiel gegen Mainz 05 noch auf sein verletztes Star-Trio Claudio Pizarro, Per Mertesacker und Naldo verzichten. Zumindest Pizarro und Mertesacker können sich laut Werder-Coach Thomas Schaaf aber Hoffnungen auf einen Einsatz am kommenden Dienstag im Bundesliga-Spiel bei Hannover 96 machen.

Während Torjäger Pizarro (Oberschenkelverletzung) bereits wieder mit Lauftraining begonnen hat, soll Innenverteidiger Mertesacker nach dem Bruch des Augenhöhlenbodens an diesem Freitag wieder einsteigen. „Wenn er das Wochenende gut übersteht, ist er vielleicht am Dienstag ein Thema“, sagte Schaaf am Donnerstag.

Anzeige

Wann der brasilianische Abwehrspieler Naldo wieder zur Verfügung steht, ist dagegen noch völlig unklar. Eine Verbesserung seiner Knieverletzung schreitet nach Angaben von Schaaf nur sehr langsam voran. „Wir können noch kein Datum nennen, wann er wieder in das Mannschaftstraining einsteigt“, sagte der Coach.

dpa