Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
22°/ 13° Gewitter
Sportbuzzer Hannover 96
Flügelflitzer Linton Maina fiel erst wegen einer Reizung an den Adduktoren lange aus, zuletzt bremste ein grippaler Infekt die Trainingsrückkehr aus. Am Dienstagvormittag konnte der 20-Jährige aber endlich wieder voll ins Mannschaftstraining von Hannover 96 einsteigen.
Keiner hat so oft getroffen wie er, keiner so viele Vorlagen gegeben: Marvin Ducksch hatte bei fast jedem Sieg von Hannover 96 die Füße im Spiel. Dabei ist er statistisch gesehen der schlechteste Passgeber und Zweikämpfer des gesamten Teams. Der 96-Kader im Statistik-Check.
Schon am Dienstag gibt es das letzte öffentliche Training von Hannover 96 in dieser Woche zu sehen, danach macht der Zweitligist den Vorhang zu. Eine Maßnahme, die verwundert - nicht nur weil gerade Schulferien sind.
Alle Neune: Inka Grings hat am Samstag im aktuellen sportstudio als neunter Gast das Kunststück vollbracht, fünfmal an der Torwand einzulochen. Ebenfalls bemerkenswert: Gleich vier der neun Personen, denen das bisher geglückt ist, standen einst bei Hannover 96 unter Vertrag...
Gute Nachricht zum Wochenstart: Felipe stieß beim Vormittagstraining am Montag wieder zur Mannschaft. Für Linton Maina, Dennis Aogo und Sebastian Jung hat es indes noch nicht gereicht. 
Die Niederlage im Test gegen Arminia Bielefeld hat es erneut bestätigt. Hannover 96 hat eine Problembruchstelle vor der Abwehr. Kaum jemand kann von dort seinen Mitspielern die nötige Stabilität geben.