Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Sportbuzzer Hannover 96
Torhüter Martin Hansen ist als Nummer zwei von Hannover 96 in die Saison gestartet, musste nach seinem Handbruch im September jedoch mehrere Wochen pausieren. Nun befindet sich der 30-Jährige im Aufbautraining - und hat seinen Vertrag bei den Roten vorzeitig bis 2023 verlängert.
Das Spiel zwischen Hannover 96 und Fortuna Düsseldorf darf wie geplant vor bis zu 9800 Zuschauern stattfinden. Das Gesundheitsamt der Region Hannover gab am Freitagmittag grünes Licht - 96 bestätigte die Zusage auf Twitter. Ausschlaggebend sei das "überzeugende Sicherheits- und Hygienekonzept". 
Hannover 96 darf am Samstag (13 Uhr) gegen Fortuna Düsseldorf vor Zuschauern spielen. Für die Partie gegen den Bundesligaabsteiger ist Valmir Sulejmani, der im Training durch großes Engagement und Einsatzbereitschaft auffällt, ein Startelfkandidat.
Anzeige
Von 2014 bis 2018 kickte Kenan Karaman für Hannover 96, es folgte der Wechsel zu Fortuna Düsseldorf. Am Samstag kommt es zum Wiedersehen mit der alten Liebe. Wir haben uns vorab mit dem Stürmer unterhalten und über wichtige Derbytore, seine Zeit in Hannover und die Beziehung zu Linton Maina gesprochen. 
Der neue Innenverteidiger Simon Falette im Gespräch über seinen zögerlichen Wechsel zu Hannover 96, seine geplante Rolle als Anführer der Mannschaft und seinen persönlichen Neustart in der 2. Liga.
Da wartet eine schwierige Hausaufgabe auf Hannover 96: Am Samstag (13 Uhr) ist Fortuna Düsseldorf in der HDI-Arena zu Gast - es kommt zum Wiedersehen mit Kenan Karaman. Welche Startelf würdet ihr anstelle von Kenan Kocak ins Rennen schicken, um den nächsten Heimsieg einzufahren?
Anzeige