Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Stindl geht mit gutem Beispiel voran
Sportbuzzer Hannover 96 Stindl geht mit gutem Beispiel voran
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 19.05.2015
Halil Altintop (Mitte) und Lars Stindl kämpfen um den Ball. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Die Fußballwelt in Hannover sieht wieder ein wenig optimistischer aus seit diesem Wochenende. Dank des 2:1-Sieges in Augsburg nach insgesamt 16 erfolglosen Anläufen sind die „Roten“ vor dem letzten Spieltag auf den 15. Tabellenplatz geklettert. Und so haben sich die Spieler der "Roten" am Sonnabend geschlagen.

Beim 2:1-Sieg in Augsburg zeigte Hannover 96 eine geschlossene Mannschaftsleistung. Nur Rechtsverteidiger Hiroki Sakai erwischte einen Schwarzen Tag und verpatzte mit einer fast schon ungenügende Leistung beinahe den Sieg. So waren die „Roten“ am vorletzten Spieltag in Form.
Mehr zum Thema
Hannover 96 Vorbereitung auf Freiburg-Spiel - Hannover 96 geht erneut ins Kloster

Hannover 96 zieht erneut ins Kloster. Die abstiegsbedrohten "Roten" wollen sich von Mittwoch bis Freitag in Ruhe auf das letzte Saisonspiel am Samstag gegen den SC Freiburg vorbereiten. Dazu reist 96 ins Kurz-Trainingslager nach  Harsewinkel-Marienfeld.

17.05.2015

96-Präsident Martin Kind hat alle Trainer-Spekulationen um seinen abstiegsbedrohten Verein deutlich zurückgewiesen. „Ich müsste ja besoffen sein und ins offene Messer laufen, jetzt mit einem anderen (Trainer) zu reden“, sagte Kind am Sonnabend nach dem 2:1-Sieg der „Roten“ beim FC Augsburg.

16.05.2015

Das war ein Befreiungsschlag zur richtigen Zeit. Und auch fast im letzten Moment. Hannover 96 hat am 33. Spieltag seine lange Durststrecke beendet mit einem hochverdienten 2:1-Erfolg beim FC Augsburg ein wichtiges Ausrufezeichen im Abstiegskampf gesetzt. Eine Analyse von HAZ-Sportredakteur Norbert Fettback.

Norbert Fettback 19.05.2015
16.05.2015
Norbert Fettback 19.05.2015
Hannover 96 FC Augsburg - Hannover 96 1:2 - 96 feiert endlich wieder einen Sieg
16.05.2015