Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Robert Almer wechselt zu Austria Wien
Sportbuzzer Hannover 96 Robert Almer wechselt zu Austria Wien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 30.04.2015
Von Carsten Schmidt
Foto: Wechselt nach Österreich: 96-Ersatzkeeper Robert Almer.
Wechselt nach Österreich: 96-Ersatzkeeper Robert Almer. Quelle: Treblin
Anzeige
Hannover

Der österreichische Nationalkeeper Almer kehrt damit zu dem Verein zurück, bei dem er von 2002 bis 2011 beschäftigt war – abgesehen von einem zweijährigen Aufenthalt beim SV Mattersberg (2006 bis 2008). Vor vier Jahren wechselte er in den deutschen Profifußball. Zunächst stand Almer zwei Jahre bei Fortuna Düsseldorf unter Vertrag und bestritt eine Erstligapartie und zwölf Zweitligaspiele. Er stieg mit den Rheinländern 2012 in die 1. Bundesliga auf und ein Jahr später wieder ab. 2013 wechselte er zu Energie Cottbus in die 2. Liga (18 Einsätze), ein Jahr später verließ er die Lausitzer nach deren Sturz in die 3. Liga und ging nach Hannover. Dort bekam er einen Vertrag bis 30.Juni 2015, der nicht verlängert wurde. Ein Erstligaspiel für 96 bestritt Almer nicht.

Die „Roten“ müssen nun möglicherweise eine neue Nummer 2 hinter Stammtorwart Ron-Robert Zieler suchen. Auch der Vertrag von Markus Miller läuft zum Saisonende aus. Der 33-jährige gebürtige Allgäuer wechselte 2010 vom Karlsruher SC zu Hannover 96, bestritt aber wie Almer bisher kein Bundesligaspiel für 96.

cas

Gegenseitige Rückendeckung: Robert Almer und Ron-Robert Zieler im Training.

 

Hannover 96 Nach Hoffenheim-Spiel - DFB ermittelt gegen Marcelo
27.04.2015
Hannover 96 Frontzeck nach erster Niederlage - Die Ruhe in Person
Norbert Fettback 27.04.2015
Hannover 96 Niederlage nach Trainerwechsel - Zwei Treffer mitten ins 96-Herz
Jörg Grußendorf 29.04.2015