Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 96-Gegner Brügge verliert erstmals unter Daum
Sportbuzzer Hannover 96 96-Gegner Brügge verliert erstmals unter Daum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:41 19.12.2011
Brügge-Trainer Christoph Daum.
Brügge-Trainer Christoph Daum. Quelle: dpa
Anzeige
Brügge/Hannover

Christoph Daum hat mit seinem neuen Klub FC Brügge die erste Niederlage einstecken müssen. Gegen Liga-Neuling Oud-Heverlee Leuven verlor der belgische Traditionsverein 1:3 (0:0). Zum zwischenzeitlichen Ausgleich für Brügge, das in der Europa League im kommenden Jahr Gegner von Hannover 96 ist, hatte Joseph Akpala (54. Minute) getroffen. Der FC musste die komplette zweite Halbzeit in Unterzahl bestreiten, nachdem Vadis Odjidja in der 45. Minute Rot gesehen hatte. In der Tabelle liegt Brügge nach 18 Spieltagen als Dritter nun fünf Punkte hinter Spitzenreiter RSC Anderlecht. Daum hatte mit seinem Team zuvor fünf Siege bei einem Unentschieden erreicht.

dpa/dapd