Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Sobiech droht wieder lange Pause
Sportbuzzer Hannover 96 Sobiech droht wieder lange Pause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 11.12.2014
Anzeige
Hannover

Artur Sobiech wird Hannover 96 erst in der Rückrunde der Fußball-Bundesliga wieder zur Verfügung stehen. Der Stürmer zog sich am Sonnabend bei einem Zweikampf mit Robin Knoche bei der 1:3-Niederlage gegen den VfL Wolfsburg einen Teilriss des Syndesmosebandes im linken Knöchel zu. Das ergab eine MRT-Untersuchung am Montagvormittag. Immerhin wird der polnische Angreifer, der bereits in den vergangenen Monaten immer wieder mit Verletzungspech zu kämpfen hatte, um eine Operation umherkommen. Zur Schonung der Verletzung, die konservativ behandelt wird, erhielt Sobiech gestern eine Schiene und Gehstützen.

Von Björn Franz

Hannover 96 Ironischer Beifall bei Auswechselung - 96-Fans verhöhnen Neuzugang Gülselam
Björn Franz 10.12.2014
Hannover 96 1:3-Heimniederlage gegen Wolfsburg - Hannover 96 hadert mit vergebenen Chancen
07.12.2014