Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Schmiedebach überrascht als stärkster "Roter"
Sportbuzzer Hannover 96 Schmiedebach überrascht als stärkster "Roter"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:08 09.04.2016
Bester „Roter“: Manuel Schmiedebach überraschte in Berlin auch als Torschütze.
Bester „Roter“: Manuel Schmiedebach überraschte in Berlin auch als Torschütze. Quelle: dpa
Anzeige

Bester „Roter“ auf dem Platz war am Freitag Manuel Schmiedebach. Der kleine Berliner gewann viele Zweikämpfe und erzielte das 2:1 für Hannover gegen Hertha. Edgar Prib zeigte die schwächste Leistung innerhalb des 96-Kaders auf dem Spielfeld. Insbesondere in der ersten Halbzeit wirkte Prib ungelenk.

Insgesamt hat das Team von Hannover 96 am Freitag eine eindeutig stärkere Leistung gezeigt als in den Partien davor. Das macht sich auch in der Durchschnittsnote der HAZ-Einzelkritik bemerkbar: mit 2,8 fällt sie besser aus als in den vorherigen Spielen.

Die Roten haben sich gegen Hertha BSC einen verdienten Punkt erkämpft. Hier werden die Leistungen der 96-Spieler einzeln bewertet.
Jörg Grußendorf 08.04.2016
Hannover 96 Stürmer fliegt aus 96-Kader - Keinen Bock auf Almeida
Jörg Grußendorf 10.04.2016