Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Felix Klaus verletzt sich beim Training
Sportbuzzer Hannover 96 Felix Klaus verletzt sich beim Training
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 18.11.2015
Klaus verletzt sich beim Training am Mittwoch am rechten Knie. Quelle: Petrow
Anzeige
Hannover

Klaus humpelte mit einem Eisverband um das rechte Knie in die Kabine. Obwohl es noch keine genaue Diagnose gibt, scheint sein Einsatz für die Partie am Sonnabend in Mönchengladbach stark gefährdet.

Am Dienstag hatte Hannover 96 erfahren, dass sich Hiroshi Kiyotake, wichtigster Profi der "Roten", in Japan einen Haarriss im Fuß zugezogen hat und vermutlich kein Spiel mehr in diesem Jahr machen wird. 

Anzeige
Nachdem das Länderspiel am Dienstag in der HDI Arena in Hannover abgesagt wurde, absolvierte Hannover 96 am Mittwochnachmittag ein Trainingseinheit. Auch Ron-Robert Zieler war bei dem Training anwesend.

hr

Mehr zum Thema

Hannover (dpa) - Der Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat einen Tag nach dem abgesagten Länderspiel wieder mit dem Training begonnen. Nachdem die für den Morgen geplante Athletik-Einheit abgesagt worden war, absolvierte das Team am Nachmittag ein reguläres Training.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.11.2015

Unter dem Eindruck der Terror-Angst forderte Präsident Martin Kind von Hannover 96 ein einheitliches Konzept für alle Bundesliga-Vereine unter Federführung der Deutschen Fußball Liga (DFL). „Das wird den Fußball verändern und stellt uns vor eine neue Herausforderung“, sagte Kind am Mittwoch.

18.11.2015

Hannover (dpa) - Hannover 96 muss mehrere Wochen auf seinen Regisseur Hiroshi Kiyotake verzichten. Der japanische Profi zog sich im Training der Nationalmannschaft einen Haarriss im rechten Fuß zu.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.11.2015
Jörg Grußendorf 17.11.2015
Hannover 96 Länderspiel gegen die Niederlande - Zieler steht vor seinem bisher schwersten Spiel
Heiko Rehberg 19.11.2015