Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Kapitän Schulz muss aussetzen
Sportbuzzer Hannover 96 Kapitän Schulz muss aussetzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 31.07.2015
Von Jörg Grußendorf
Foto: Kein Training für den Kapitän: Christian Schulz musste am Dienstag aussetzen.
Kein Training für den Kapitän: Christian Schulz musste am Dienstag aussetzen. Quelle: Florian Petrow
Anzeige
Saalfelden

Oliver Sorg (Musklefaserriss) steigerte derweil sein Trainingspensum und absolvierte schon viele Übungen mit dem Ball. Außerdem legte er die Strecke vom Hotel bis zum Sportplatz und zurück mit dem Mountainbike zurück.

Die Spieler traten auch am Dienstag zum Training im österreichischen Saalfelden an. Kapitän Christian Schulz verpasste die Einheit verletzungsbedingt.

Für die fitten Spieler war die Intensität des Trainings nicht allzu hoch: Besonders für die Spieler war es lockerer, die am Abend noch das Testspiel gegen Caykur Rizespor in Wögl absolvieren mussten. Ihr lockeres Training Training war nach etwa 50 Minuten beendet. Dann ging es wieder zurück ins Hotel. Die andere Gruppe war noch eine gute halbe Stunde länger auf dem Platz in Saalfelden.

Für Sie vor Ort

Unser Reporter Jörg Grußendorf ist mit 96 nach Österreich gereist und berichtet laufend aktuell vom Geschehen auf und neben dem Platz.

Hannover 96 Interview mit Manuel Schmiedebach - „Führungsspieler? Das war ich schon“
30.07.2015
28.07.2015
Hannover 96 Trainingsplatz der „Roten“ in Saalfelden - Kids jubeln den 96-Profis zu
Jörg Grußendorf 27.07.2015