Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 96 reist ohne Füllkrug nach Norderney
Sportbuzzer Hannover 96 96 reist ohne Füllkrug nach Norderney
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 11.07.2016
Würde gerne wieder in Hannover jubeln: Niclas Füllkrug.
Würde gerne wieder in Hannover jubeln: Niclas Füllkrug. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Hannover 96 ist am Montagmorgen ohne Niclas Füllkrug in das Trainingslager auf Norderney gestartet. Noch in der vergangenen Woche sah es so aus, als würde der geplante Transfer des Ricklingers zu den "Roten" perfekt sein - doch zum Wochenbeginn ist offenbar noch keine Einigung zwischen dem 1. FC Nürnberg und 96 zustande gekommen. Die Einheiten auf der Nordseeinsel wird 96-Trainer Daniel Stendel deshalb vorerst ohne den erhofften Neuzugang beginnen. 

Der 23-Jährige Füllkrug ist Ricklinger mit langer Werder-Bremen-Laufbahn und Nürnberg-Karriere, 14 Tore schoss er in der vergangenen Zweitliga-Saison. Mehrfach hatte er bekundet, dass es sein Herzenswunsch sei, heimzukehren nach Hannover.

frs/hr