Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 96 sagt RSV-Spiel wegen Abstiegskampf ab
Sportbuzzer Hannover 96 96 sagt RSV-Spiel wegen Abstiegskampf ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 18.05.2015
96-Manager Dirk Duffner hat das Freundschaftsspiel gegen den Rotenburger SV verschoben. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Die „Roten“ müssen eventuell noch in der Relegation gegen den Zweitliga-Dritten antreten. Die beiden Relegationsspiele sind vom DFB für den 28. Mai und 1. Juni angesetzt worden, das Spiel beim Rotenburger SV hätte am 24. Mai stattgefunden.

Die Partie soll aber nachgeholt werden. „Wir kommen sehr gerne zu einem späteren Zeitpunkt nach Rotenburg, um dort gegen den RSV zu spielen“ sagte Dufner. Der Termin wird noch bekannt gegeben, bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Anzeige

dpa/cli

Mehr zum Thema

Lars Stindl war mit den zwei Treffern und einer überragenden Leistung der Matchwinner beim wichtigen 2:1 Sieg der "Roten" gegen den FC Augsburg. Unser Sport-Redakteur Norbert Fettback hat ihn nach dem Sieg zu seiner Leistung und dem Spielverlauf befragt.

Norbert Fettback 20.05.2015

Für 96-Rechtsverteidiger Hiroki Sakai lief das Spiel gegen Augsburg alles andere als optimal: Elfmeter verursacht, Handspiel im Strafraum und gelb-rote Karte bekommen, so seine Bilanz vom vergangenen Sonnabend. Noch am gleichen Tag entschuldigte sich Sakai dafür bei den Fans via Twitter.

Norbert Fettback 17.05.2015

So schnell kann es gehen: noch vor wenigen Wochen wünschten sich viele 96-Fans eine Startaufstellung ohne den Mittelfeldspieler Jimmy Briand. Nicht nur durch seine zwei Torvorlagen gegen Augsburg am vergangenen Sonnabend ist er jetzt allerdings zum Hoffnungsträger für 96 mutiert.  

Norbert Fettback 20.05.2015
Norbert Fettback 20.05.2015
Norbert Fettback 17.05.2015
Norbert Fettback 20.05.2015