Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Hannover 96 verliert 0:2 gegen Caykur Rizespor
Sportbuzzer Hannover 96 Hannover 96 verliert 0:2 gegen Caykur Rizespor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:48 29.07.2015
Von Jörg Grußendorf
Der Ex-96-Spieler Deniz Kadah bejubelt seinen Treffer zum 1:0.
Der Ex-96-Spieler Deniz Kadah bejubelt seinen Treffer zum 1:0. Quelle: Petrow
Anzeige
Wörgl

Im vorletzten Testspiel vor dem Start der Bundesligasaison kassierten die "Roten" mit einem 0:2 gegen Caykur Rizespor die erste Niederlage der Vorbereitungsphase. Zunächst traf der Ex-96er Deniz Kadeh zum 1:0 für die Türken.

Hannover 96 hat das Testspiel in Wörgl gegen den türkischen Erstligisten Caykur Rizespor verloren. Die Roten lagen am Ende 0:2 zurück.

Davor hatte sich Innenverteidiger Marcelo einen dicken Bock geleistet. Kweuke (83.) machte schließlich alles klar für Rizespor gegen ein 96-Team, in dem zwar viele Spieler aus der 2. Reihe standen, das aber sehr viel schuldig blieb. Beim zweiten Gegentor hatte der eingewechselte Uffe Bech gepatzt.

Hannover 96 spielte mit: Tschauner (46. Radlinger) – Anton, Marcelo, Hoffmann, Teichgräber – Sulejmani (76. Bech), Andreasen, Gülselam (68. Hirsch), Ernst (76. Karaman) – Sobiech, Benschop.

Am Dienstagvormittag hatten die "Roten" eine Trainingseinheit absolviert.

Die Spieler traten auch am Dienstag zum Training im österreichischen Saalfelden an. Kapitän Christian Schulz verpasste die Einheit verletzungsbedingt.
Hannover 96 Rollrasen zum 96-Saisonstart - Neues Grün für die HDI-Arena
28.07.2015
Hannover 96 Oberschenkelverletzung - Kapitän Schulz muss aussetzen
Jörg Grußendorf 31.07.2015
Hannover 96 Interview mit Manuel Schmiedebach - „Führungsspieler? Das war ich schon“
30.07.2015